08.02.2023

NÜRNBERGER Burg-Pokal der Baden-Württembergischen Junioren

Für das Finale, das im Rahmen des internationalen Turniers in der Stuttgarter Hanns-Martin- Schleyer-Halle am 13.11.2019 ausgetragen wird, qualifizieren sich die 15 Punktbesten.

Für die Finalteilnahme werden pro Reiter die 4 besten Ergebnisse gewertet. In den Qualifikationen gilt folgendes Punktsystem: 26, 24, 23, 22, 21 usw. Reiter, die eine WN unter 5,0 erhalten, aufgeben oder ausscheiden erhalten 0 Punkte. Im Falle einer Teilung der Prüfung werden die Abteilungen zu einer Wertung zusammengeführt. Bei gleicher Platzierung erhalten alle Teilnehmer die Punkte für diesen Platz. Die Punkte gehen immer auf den Reiter, nicht auf das Paar (Reiter/Pferd).
Im Finale dürfen nur Pferde geritten werden, die wenigstens eine Qualifikation mit einer Wertnote von 6,5 oder besser beendet haben.

 

Bild mit freundlicher Genehmigung von andreas.kerstan | Horseweb

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.