Morgenpost

Was heute wichtig ist (28.04.2019)

Moin liebe Horsewebber, so häufig verbringen wir Zeit mit unseren Pferden beziehungsweise im Reitstall, doch so selten beschäftigen wir uns… Artikel lesen

Marike Weber
28.04.2019 1 min lesen
Symbolbild (Foto: Pixabay)

Moin liebe Horsewebber,
so häufig verbringen wir Zeit mit unseren Pferden beziehungsweise im Reitstall, doch so selten beschäftigen wir uns mit dem Ursprung, mit der Geschichte unserer vierbeinigen Freunde. Die Geschichte von Mensch und Pferd ist beeindruckend, denn Pferde waren essenziell für Normanden – genau genommen sind sie es bis heute für einige Kulturen. Wie und vor allem warum wurde das Pferd vor 6.000 Jahren gezähmt, wodurch sich die Welt nachhaltig verändert hat?

Aktion des Tages:
In die Vergangenheit der Vorfahren unserer Pferde blicken.

Veranstaltung des Tages:
27.04.-28.04.
Luhmühlen CCI2*-S

TV-Tipp des Tages:
28.04.2019 | ClipMyHorse.de
Horses & Dreams meets France in Hagen

Information des Tages:

Bei Arte gab und gibt es momentan diese spannende und mitreißende Doku über die Geschichte der Pferde zu sehen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Heute auf keinen Fall vergessen:
Sich immer mal wieder über Neuigkeiten informieren und sich weiterbilden.

Einen schönen Tag und viel Freude mit den Pferden!

Eure Marike von Horseweb

Themen in diesem Artikel
Marike Weber

„Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“ (Albert Einstein)