Pferdreiter - Sitz auf!
Pferdreiter - Traumurlaub im Sattel

Morgenpost

Was heute wichtig ist (23.10.2019)

Moin liebe Horsewebber, nachdem wir uns gestern die Vorhand des Pferdes angeschaut haben, betrachten wir heute die Mittelhand. Diese besteht… Artikel lesen

Marike Weber
23.10.2019 1 min lesen
Foto: horseweb

Moin liebe Horsewebber,

nachdem wir uns gestern die Vorhand des Pferdes angeschaut haben, betrachten wir heute die Mittelhand. Diese besteht aus den Rumpf des Pferdes.

Veranstaltung des Tages

21.10.2019 – 27.10.2019
VILAMOURA / POR, CSI3*, CSI1*, CSIYH1*
VILAMOURA

22.10.2019 – 27.10.2019
ST. LO / FRA, CSI3*, CSI1*, CSIAmA
ST. LO

22.10.2019 – 27.10.2019
WASHINGTON / USA, CSI-W4*
WASHINGTON

TV-Tipp des Tages:

23.10.2019 | 07:30 Uhr | ARD-alpha
Willi wills wissen: Expedition Island (Islandpferde)

Information des Tages:

Das Pferd hat 8 sogenannte echte Rippen, die mit dem Brustbein verbunden sind und 10 zehn unechte, also Atmunsrippen.

Die Wirbelsäule ist zusammen mit dem langen Rückenmuskel wie eine Brücke. Die ganze komplette Wirbelsäule hängt sozusagen zwischen den Schulterblättern und den Bändern. Nur getragen von den verschiedenen Muskeln, Gelenken und Bändern am Pferd. Nur weil diese Brückenkonstruktion vorhanden ist, können wir Menschen das Pferd reiten.

Heute auf keinen Fall vergessen:

Den Rücken des Pferdes immer gut pflegen und trainieren, denn Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde. 

Eure Pia und Marike  von Horseweb

Themen in diesem Artikel
Marike Weber

„Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“ (Albert Einstein)