Morgenpost

Moin liebe Horsewebber, wer kennt den Spruch nicht „Augen auf beim Pferdekauf!“. Es steckt viel Wahrheit hinter dem Spruch, da… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
21. 03 1 min lesen
Ankaufuntersuchung Verden – Hannoveraner Verband 2013 © www.sportfotos-lafrentz.de/Stefan Lafrentz

Moin liebe Horsewebber,
wer kennt den Spruch nicht „Augen auf beim Pferdekauf!“. Es steckt viel Wahrheit hinter dem Spruch, da man einiges beim Kauf von einem neuem Pferd beachten muss! So spielt die Kostenfrage eine große Rolle, doch genauso wichtig ist die Frage, was man eigentlich will?! – Will ich ein Pferd für meine Freizeitaktivitäten oder eher eins womit ich Dressur-oder Springlektionen machen kann?
Um dich hier ein bisschen auf den eventuellen Kauf vorzubereiten, haben wir etwas für dich vorbereitet.

 

Aktion des Tages:
Sich über den Pferdekauf informieren!

 

Veranstaltung des Tages:
19.-24.03. Vejer de la Frontera/ESP CSI4*
25. Sunshine Tour

 

TV-Tipp des Tages:
21.03.2019 | 14:15 Uhr | Eurosport
Rolex Grand Slam in s’Hertogenbosch/NED – Highlights

 

Information des Tages:
„Einen geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul!“ – Bekommt jemand ein Geschenk, sollte er nicht daran herummeckern.
Doch gerade beim Pferdekauf gehört in jedem Fall die Prüfung des Gebisses. Alter und Wert eines Pferdes lassen sich hier gut feststellen.

Heute auf keinen Fall vergessen:
Eine Checkliste für den Pferdekauf zu erstellen!

 

Einen schönen Tag und viel Freude mit den Pferden!

Eure Jackie von Horseweb

Themen in diesem Artikel
Jaqueline Weidlich

Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut. -Henri Cartier-Bresson