Morgenpost

Was heute wichtig ist (19.03.2019)

Moin liebe Horsewebber, Impfen ist nicht nur bei uns Menschen eine große Frage, welche Impfung braucht man wirklich und wann… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
19.03.2019 1 min lesen
Symbolbild © www.sportfotos-lafrentz.de/Stefan Lafrentz

Moin liebe Horsewebber,
Impfen ist nicht nur bei uns Menschen eine große Frage, welche Impfung braucht man wirklich und wann sollte man sich impfen lassen? Genau solche Fragen sollte man sich bei der bevorstehenden Turniersaison auch beim Pferd stellen. Bei der Frage „Was“ geimpft werden soll, kann man sich nach den Leitlinien der Ständigen Impfkommission Veterinärmedizin (StIKo Vet) richten. Dort heißt es auch: „Die Impfung ist die wichtigste Maßnahme zur Verhinderung von Infektionskrankheiten und deren Verbreitung.“
Einen Fachartikel hierzu haben wir für euch zusammengefasst.

 

Aktion des Tages:
Den Impfausweis kontrollieren

 

Veranstaltung des Tages:
18.03.-24.03. Vilamoura CSI3*

 

TV-Tipp des Tages:
19.03.2019 | 18:00 Uhr | Eurosport
FEI Weltcup-Springen in s’Hertogenbosch/NED

 

Information des Tages:
In den oben genannten Leitlinien wird zwischen Core und Non-Core Impfungen unterschieden. Erstere sind solche, die jedes Pferd zu jeder Zeit haben sollte. Also Tetanus, Influenza und Herpes. Non Core Impfungen sollten eingesetzt werden, wenn das Pferd mit den jeweiligen Erregern in Kontakt kommen kann. Zu diesen Erkrankungen gehören neben verschiedenen anderen auch Tollwut, West-Nil-Virus und Hautpilz.

 

Heute auf keinen Fall vergessen:
Seinen eigenen Impfpass mal auskramen 😉

 

Einen schönen Tag und viel Freude mit den Pferden!

Eure Jackie von Horseweb

Das könnte auch interessant sein...