Pferdreiter - Sitz auf!
Pferdreiter - Traumurlaub im Sattel

Morgenpost

Was heute wichtig ist (18.09.2019)

Moin liebe Horsewebber, die Gesundheit des Pferdes ist wohl das was und Besitzern am meisten am Herz liegt. Deswegen ist… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
18.09.2019 1 min lesen
Symbolbild (Foto:pixabay)

Moin liebe Horsewebber,

die Gesundheit des Pferdes ist wohl das was und Besitzern am meisten am Herz liegt. Deswegen ist es ganz wichtig immer eine kleine Notfallapotheke im Stall parat zu haben. Hierzu gehören Verbandsmaterial für kleinere Verletzungen, eine Wundsalbe aber auch Kühlgel. Auch sollte dort ein Zettel dabei sein, wo die wichtigsten Nummern drauf stehen. Zu den Nummern gehören die des Tierarztes, des Hufschmieds, aber auch die der nächst gelegenen Tierklinik.

Veranstaltung des Tages

18.09.2019
40822 Mettmann / Landeskommission Rheinland
Turnier18.09.2019
04916 Kremitzaue / OT Polzen (an der B 87 bei Herzberg) / Landeskommission Berlin-Brandenburg
Turnier

TV-Tipp des Tages:

18.09.2019 | 03:30 Uhr | Sport1
Reiten – Bemer Riders Tour, Highlights OWL Challenge

Information des Tages:

So eine Stallapotheke kann je nach Bedarf unterschiedlich bestückt werden. Wichtig ist, dass alle Wundsalben, Verbände etc. die dort drin sind noch Haltbar sind. Wichtig ist auch das man immer schaut das sie vollständig ist. Sie sollte an einem Ort sein, zu dem jeder Zugriff hat. Sollte der Besitzer mal nicht da sein, kann das Pferd vorerst Verarztet werden. Wichtig ist bei Verletzungen die etwas tiefer sind vorher zu entscheiden ob man die selbst verarztet oder doch einen Tierarzt hinzueilt. Sobald einmal eine Salbe aufgetragen wurde, kann der Tierarzt die Wunde nicht mehr nähen.

Heute auf keinen Fall vergessen:

Die Stallapotheke auf Vollständigkeit überprüfen!

 

Eure Pia von Horseweb

 

Themen in diesem Artikel
Jaqueline Weidlich

Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut. -Henri Cartier-Bresson