Morgenpost

Was heute wichtig ist (18.08.2019)

Moin liebe Horsewebber, die Woche neigt sich dem Ende zu, und wir haben uns die verschiedensten Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten angeschaut…. Artikel lesen

Marike Weber
18.08.2019 2 min lesen
Symbolbild © www.sportfotos-lafrentz.de/Stefan Lafrentz

Moin liebe Horsewebber,

die Woche neigt sich dem Ende zu, und wir haben uns die verschiedensten Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten angeschaut. Doch nicht alle Reiter haben die Ambitionen oder die Zeit für eine ausführliche Weiterbildung, um ihr Wissen zu vertiefen. Wie wäre es also mit einem Wochenendlehrgang, um gemeinsam mit dem Pferd besser zu werden und zusammen zu wachen?

Veranstaltung des Tages:

15.-18.08. Donaueschingen CSI3*/CDI4*
ZeitplanErgebnisse Dressur + Springen
Ergebnisse EM FahrenLivestream
TV-Zeiten: SWR Sa. 16:15 – 17:30 • So. 14:15 – 15:15


TV-Tipp des Tages:

18.08.2019 | 14:15 Uhr | SWR
Sport live: Reiten und EM Vierspänner in Donaueschingen

Information des Tages:

Vielleicht ist dieser Springlehrgang etwas für euch?

Das Westfälische Pferdezentrum bietet im Oktober 2019 einen Springlehrgang bei Matthias Granzow an. Der Lehrgang richtet sich an Reiter, Pferde und Ponys jeden Ausbildungsstandes. Geritten wird in leistungsspezifisch eingeteilten Gruppen zu jeweils 3-4 Reitern. Der Schwerpunkt des Lehrganges liegt auf gymnastizierenden Übungen, im Hinblick auf die bevorstehende Winterarbeit.

Matthias Granzow

  • Pferdewirtschaftsmeister
  • Träger des Goldenen Reitabzeichens Springen
  • trainierte einige Jahre den Springreiter-   Nachwuchs in Mecklenburg
  • international erfolgreich (z.B. vordere Derby-Platzierungen (Hamburg und Hickstead)
  • national siegreich bis S***

Wann: 25.-27. Oktober 2019 (Beginn Freitag ca. 16 Uhr, Ende Sonntag ca. 14 Uhr)
Wo: Westfälischen Pferdezentrum, Sudmühlenstr. 33, 48157 Münster-Handorf
Wer: Reiter mit eigenen Pferden / Ponys jeder Ausbildungsstufe
Kosten: 120,- EUR je Reiter/Pferd-Paar (Lehrgangsgebühr , 3 Unterrichtseinheiten Reiten)

In begrenztem Umfang stehen Boxen zur Verfügung (Kosten: 20,- EUR/Tag).

Anmeldungen (bis spätestens 20.09.2019) und Rückfragen bei:
Lisa Schalück, Tel. 0251-3 28 09 50, schalueck@westfalenpferde.de

(Quelle: www.westfalenpferde.de)

Heute auf keinen Fall vergessen:

Man kann immer an sich arbeiten und gemeinsam mit dem Pferd besser werden.

 

Eure Marike von Horseweb

 

Themen in diesem Artikel
Marike Weber

„Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“ (Albert Einstein)