Pferdreiter - Sitz auf!
Pferdreiter - Traumurlaub im Sattel

Morgenpost

Was heute wichtig ist (15.10.2019)

Moin liebe Horsewebber, für sein Essen arbeiten, genau das machen die Arbeitspferde die selbst den Wagen für das Mähen ziehen…. Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
15.10.2019 2 min lesen
Symbolbild (Foto: pixabay)

Moin liebe Horsewebber,
für sein Essen arbeiten, genau das machen die Arbeitspferde die selbst den Wagen für das Mähen ziehen. Diese Arbeitspferde kommen bevorzugt in ökologisch ausgerichteten landwirtschaftlichen Betrieben zum Einsatz. Wenn die Arbeitspferde zum Mähen antreten, werden beispielsweise Gespannmähwerke eingesetzt, um Wiesen schonend zur Futtergewinnung zu mähen. Der Hintergrund für solch eine Art des Mähen ist meist das verstärkte Interesse am Naturschutz. Doch in der Landwirtschaft werden die Tiere vermehrt auch wieder für das Pflügen oder z.B. auch zur Aussaat eingesetzt.

So gibt es beim Pflügen mit Pferd auch richtige Meisterschaften. So findet die Europameisterschaften finden jedes Jahr für die Drehpflüger statt. Hier geht es zu den nächsten Terminen.

Veranstaltung des Tages

15.10.2019 – 20.10.2019
OLIVA, VALENCIA / ESP, CSI3*, CSI1*, CSIYH1*
OLIVA, VALENCIA

TV-Tipp des Tages:

15.10.2019 | 15:15 Uhr | SWR
Expedition in die Heimat: Rund um die Burg Eltz (u.a. „Wohnen mit Pferden“ zwischen Rüber und Lonnig)

Information des Tages:

Leider hat das Arbeitspferd über die Jahrhunderte einen Namen erhalten, der etwas herablassend ist : Ackergaul.

Für diese Arbeit wurden möglichst schwere Pferde eingesetzt, daher gehört zu dem Wort “Ackergaul” die Assoziation “schwerfällig”. Vor dem Aufkommen der Mechanisierung und Motorisierung (Traktoren) in der Feldbearbeitung spielten Zugpferde nicht nur in Deutschland eine große Rolle. Es handelt sich in der Regel um Kaltblüter. In ebenem Gelände wurden schwere Rassen, wie beispielsweise das Rheinisch-Deutsche Kaltblut eingesetzt, in bergigem Gelände wurden leichtere Rassen wie das Schwarzwälder Kaltblut eingesetzt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Heute auf keinen Fall vergessen:

Ackergaul wurde und wird auch als Synonym für ein genügsames, fleißiges Arbeitstier verwendet. Als das Gegenteil zum Arbeitstier gilt oft das Reitpferd. Daraus leitet sich auch der alte Sinnspruch ab:

“Aus einem Ackergaul kann man kein Rennpferd machen!”

Eure Jackie von Horseweb

 

Quelle: wikipedia.de

Themen in diesem Artikel
Jaqueline Weidlich

Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut. -Henri Cartier-Bresson