Morgenpost

Was heute wichtig ist (10.02.2019)

Moin liebe Horsewebber, an diesem Sonntag könnten wir unser Pferd doch vielleicht mit selbstgebackenen Leckerlies überraschen. In den Infos haben… Artikel lesen

Larissa Lienig
10. 02 1 min lesen
Symbolbild (Foto: Pixabay)

Moin liebe Horsewebber,
an diesem Sonntag könnten wir unser Pferd doch vielleicht mit selbstgebackenen Leckerlies überraschen. In den Infos haben wir ein Rezept für euch.

 

Aktion des Tages:
Pferdeleckerlies backen

 

Veranstaltungen des Tages:
07.-10.02. Bordeaux/FRA CSI5*-W/CIX-Arena
ZeitplanErgebnisseLivestream

 

TV Tipp des Tages:
10.02.2019 | 10:00 Uhr – 18:00 Uhr | ClipMyHorse.de
Ponykörung des Pferdestammbuchs Schleswig-Holstein/Hamburg

 

Spruch des Tages:
„Ein Pferd macht unsere Träume wahr, stark und schön zu sein.“  (Pam Brown)

 

Information des Tages:
Rezept für Pferdeleckerlies
Haferflocken (500gr)
2 Äpfel
2-3 Möhren
Honig, Milch und etwas Zuckerrübensirup

Haferflocken und Milch verrühren, bis ein zäher Brei entsteht. Geriebene Äpfel und Möhren, Honig und Sirup untermischen. Die Masse auf ein gefettetes Backblech verteilen und kleine Vierecke anritzen. Bei 180-200° etwa 30 Minuten backen. Abkühlen lasse und in einzelne Stücke brechen.

 

Heute auf keinen Fall vergessen:
Leckerlies fürs Pferd mitnehmen.

 

Einen schönen Tag und viel Freude mit den Pferden!

Eure Larissa von Horseweb

Themen in diesem Artikel
Larissa Lienig

„Entspanne dich, lass das Steuer los. Trudele durch die Welt, sie ist so schön.“ - Kurt Tucholsky

Business