Morgenpost

Was heute wichtig ist (04.09.2019)

Moin liebe Horsewebber, gestern haben wir uns eine Möglichkeit angeschaut auch mit dem eigenen Pferd in den Urlaub zu fahren…. Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
04.09.2019 2 min lesen
Symbolbild (Foto:pixabay)

Moin liebe Horsewebber,
gestern haben wir uns eine Möglichkeit angeschaut auch mit dem eigenen Pferd in den Urlaub zu fahren. Doch die lange Reise mit dem Hänger ist nicht nur für den Reiter mit Stress verbunden.
Deswegen ist es wichtig, im Vorfeld alles so gut wie möglich zu organisieren, sodass der Tag der Reise so entspannt wie möglich ist.
So empfiehlt es sich mit dem Pferd ein Hängertraining zu absolvieren, weiter sollte man für sich ein Fahrtraining absolvieren und der Sicherheitscheck vor der Reise sollte durchgeführt werden. ´ Der Fokus liegt hierbei besonders auf den Reifen, Bremsen und der Beleuchtung.
Ist das alles erledigt, sollte man auch während der Fahrt darauf achten, in regelmäßigen Abständen Pausen einzulegen. Hierbei sollte dem Pferd vor allem Wasser angeboten werden. Das Pferd auszuladen ist nur dann eine gute Idee, wenn es das Aus- und Einladen routiniert beherrscht und das Ganze an einem ruhigen und sicheren Ort stattfindet.
Mit einer der wichtigsten Faktoren sind die Temperaturen. Denn wenn diese zu heiß sind, sollte man daran denken, dass sich der Transporter und Hänger sehr stark aufheizen. So sollte man, wenn es zu heiß ist, am besten in den Morgen- oder Abendstunden fahren. Bei heißem Wetter legt am besten alle zwei Stunden eine Pause ein und bietet Wasser an, bei kühlerer Temperatur reichen alle drei bis vier Stunden.

Veranstaltung des Tages


TV-Tipp des Tages:

04.09.2019 – 08.09.2019 | ClipMyHorse.de
Bundeschampionate in Warendorf

04.09.2019 | 18:50 Uhr | ORF3
Expeditionen: Pferdeparadies Mühlviertel – Zwischen Donau und Moldau

Information des Tages:

Um an alles Wichtige und Nötige zu denken, ist es zu empfehlen, sich eine Packliste anzulegen. Hier findet ihr die Musterpackliste. 
Quelle: ehorses.de

Heute auf keinen Fall vergessen:

Den Hänger zu kontrollieren.

 

Eure Jackie von Horseweb

 

Themen in diesem Artikel
Jaqueline Weidlich

Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut. -Henri Cartier-Bresson