Morgenpost

Was heute wichtig ist (04.07.2019)

Moin liebe Horsewebber, Das Westernreiten ist längst ins Rampenlicht der Gesellschaft getreten. Auch dank vieler bekannter Anhänger dieses rasanten Sports…. Artikel lesen

Larissa Lienig
04.07.2019 1 min lesen
Symbolbild Quarter Horse (Foto: pixabay)

Moin liebe Horsewebber,
Das Westernreiten ist längst ins Rampenlicht der Gesellschaft getreten. Auch dank vieler bekannter Anhänger dieses rasanten Sports. Dazu gehört Gina-Maria Schumacher, Tochter des Ferrari-Piloten Michael Schumacher, die seit Jahren auf höchstem Niveau im Reining Leistung zeigt. Und TV-Moderatorin Sonja Zietlow, nach einer anstrengenden Woche im Studio in der Reithalle herumwirbelt und das sogar auch schon ziemlich erfolgreich.

Veranstaltung des Tages:

03.-07.07. Knokke/BEL CSI3*
Zeitplan • Ergebnisse • Livestream

TV-Tipp des Tages:

04.07.2019 | 11:55 Uhr | WDRNashorn, Zebra & Co. (Nachwuchs bei den Przewalskipferden)

04.07.2019 | 16:00 Uhr | ARD-alphaWilli wills wissen: Wo zeigen Pferde, was sie können?

04.07.2019 – 07.07.2019 | ClipMyHorse.deDressur- und Springturnier „Albführen Country Classics“

Information des Tages:

„Ich bin ganz stolz, dass ich als Anfängerin schon einige Pokale und Schleifen abräumen konnte“, schwärmte Zietlow neulich im „Bild“-Interview. Prominente Persönlichkeiten wie sind es, die dem Sport, der lange eher am Rande des Pferdesports insgesamt wahrgenommen wurde, mehr Aufmerksamkeit verlangen. Zietlow ist aktuell im Besitz von zwei Westernpferden, die auch noch passend us-amerikanische Namen tragen: Wallach Sprite und Stute Coca Cola Whiz.

Eure Larissa von Horseweb

Themen in diesem Artikel
Larissa Lienig

„Entspanne dich, lass das Steuer los. Trudele durch die Welt, sie ist so schön.“ - Kurt Tucholsky