Morgenpost

Was heute wichtig ist (01.04.2019)

Moin liebe Horsewebber, heute morgen viel einigen wohl das Aufstehen etwas schwerer.. denn die Uhren wurden vorgestellt und unser Pferd… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
01.04.2019 1 min lesen
Heuraufe Hoisdorf – FN-Kennzeichnung © www.sportfotos-lafrentz.de/Stefan Lafrentz

Moin liebe Horsewebber,
heute morgen viel einigen wohl das Aufstehen etwas schwerer.. denn die Uhren wurden vorgestellt und unser Pferd weiss das nicht, so sind heute morgen wohl viele vor dem eigentlichen Wecker in den Stall geschlurft..! Oder wie habt ihr das gemacht? Habt ihr eurem Pferd bescheid gesagt, dass ihr eine Stunde später kommt und das Frühstück so auch später statt findet?
Denn viele Pferde verfügen über eine innere Uhr und die wird nicht umgestellt!;)

 

Aktion des Tages:
Das Pferd an neue Zeiten gewöhnen

 

Veranstaltung des Tages:
01.04-07.04 Arezzo CSI*3
Italien

 

TV-Tipp des Tages:
01.04.2019 | 09:45 Uhr | Arte
360° Geo Reportage: Sardinien, Stolz und Ehre hoch zu Ross


Information des Tages:

Grundsätzlich gilt: Wann das Pferd wie leistungsbereit ist, liegt meist an mehren Faktoren. Auch die innere Uhr kann eine Rolle spielen. Die wichtigsten Biorhythmen für uns als Reiter, sind beim Pferd

  • der Schlaf-Wach-Rhythmus,
  • der Aktivitätszyklus und
  • der Nahrungsaufnahme- und Trinkrhythmus.

Die biologische Uhr beeinflusst im Körper des Pferdes – wie bei uns auch – den Blutdruck, die Körpertemperatur und den Hormonhaushalt. Und wie bei uns Menschen gibt es auch bei Pferden Lerchen und Eulen: Pferde, die zu unterschiedlichen Tageszeiten wach und aktiv sind. Das ist aber sehr viel mehr als bei uns Menschen an die Jahreszeit und die Haltung sowie das Herdenverhalten gebunden.

Hier geht es zu dem ganzen Artikel.
Quelle: Pferdekosmos.de


Heute auf keinen Fall vergessen:
Der Zeit nicht hinter her zu hängen!

 

Einen schönen Tag und viel Freude mit den Pferden!

Eure Jackie von Horseweb