Symbolbild © www.sportfotos-lafrentz.de/Stefan Lafrentz

Morgenpost – Was heute wichtig ist

von Larissa Lienig
15. März 2019
vor 6 Tagen
ca. 1 Minuten

Moin liebe Horsewebber,

Es geht auf die grüne Turniersaison zu. Wer kompetitiv reitet, muss sich früher oder später wahrscheinlich einmal mit den Anti-Doping- und Medikamentenkontroll-Regeln (ADMR) auseinandersetzen. Denn diese sind wesentlicher Bestandteil der Leistungs-Prüfungs-Ordnung (LPO) und schaffen national eine verbindliche Basis, um den Pferdesport als fairen Sport, frei von Doping und von der Anwendung verbotener Substanzen, betreiben zu können.

 

Aktion des Tages:
Mit ADMR vertraut machen

 

Veranstaltung des Tages:
09.03-17.03.2109 EQUITANA 2019 in Essen

 

TV-Tipp des Tages:
Heute läuft nichts zum Thema Pferd im TV

 

Information des Tages:
Ein wichtiger Begriff in der ADMR ist „Nulltoleranz“. Das heißt, dass  zum Zeitpunkt des Wettkampfes keine verbotene Substanz im Körper des Pferdes vorhanden sein darf. Ob das Pferd zum Zeitpunkt der Kontrolle frei von verbotenen Substanzen ist, wird durch die Untersuchung von Urin oder Blut eines Pferdes oder gegebenenfalls durch anderes Probenmaterial nachgewiesen.

Weitere elementare Begriffe sind hier kurz und knackig erklärt.

 

Heute auf keinen Fall vergessen:
Vor dem Turnierstart sicherstellen, dass alle ADMR befolgt sind.

 

Einen schönen Tag und viel Freude mit den Pferden!

Eure Larissa von Horseweb

Weitere Artikel

Jaqueline Weidlich - 
21. März 2019
ca. 1 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
19. März 2019
ca. 1 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
16. März 2019
ca. 1 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
12. März 2019
ca. 1 Minuten