Symbolbild (unsplash)

Morgenpost-Was heute wichtig ist

von Larissa Lienig
30. Dezember 2018
30. 12
ca. 1 Minuten

Moin liebe Horsewebber,
Bei uns Menschen ist der Winter auch gleichzeitig Erkältungszeit. Da hilft viel Tee, Vitamin C und Ruhe. Aber auch das Pferd kann eine Erkältung bekommen. Rhinitis nennt sich der Pferdeschnupfen, das ist eine Nasenschleimhautentzündung. Da der Schnupfen zumeist eine Begleiterscheinung einer Infektion ist, sollte vor allem die ursprüngliche Erkrankung behandelt werden. Frische Luft und eine staubfreie Fütterung können dabei unterstützen. Lesen Sie hier mehr.

 

Aktion des Tages:
Erkältungstee trinken

 

Veranstaltung des Tages:
28.-31.12. Liverpool/GBR CSI4*
Liverpool International Horse Show
ZeitplanErgebnisseLivestream

 

TV-Tipp des Tages:
Im Fernsehen kommt nichts, deswegen ein DVD einlegen.

Information des Tages:
Zur Behandlung von Schnupfen helfen Kräuter wie Fenchel, Thymian, Eibischwurzel, Gänseblümchen oder Alantwurzel.

 

 

Heute auf keinen Fall vergessen:
Sich gut pflegen

 

Einen schönen Tag und viel Freude mit den Pferden!

Eure Larissa von Horseweb

Weitere Artikel

Jaqueline Weidlich - 
16. März 2019
ca. 1 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
12. März 2019
ca. 1 Minuten