04.02.2023
Sarah Steinberg und ihr Schützling und Überraschungssieger Mendocino nach dem Großen Preis von Baden-Baden. (Foto: marcruehl.com)

Mendocino bezwingt Torquator Tasso im Großen Preis von Baden-Baden

(Baden-Baden) Was für ein Ergebnis im 152. Wettstar.de Grosser Preis von Baden, dem zum zweiten Mal vom bedeutendsten Vermittler von Pferdewetten in Deutschland gesponserten Saison-Höhepunkt 2022 vor 15.500 Zuschauern am Sonntag auf der Galopprennbahn in Baden-Baden-Iffezheim! Rene Piechulek (35), Arc-Siegreiter und zuvor ständiger Jockey von Torquator Tasso, bezwang mit dem von seiner Lebensgefährtin Sarah Steinberg (34) in München für den Stall Salzburg (Hans-Gerd Wernicke) trainierten Mendocino den haushohen 1,7:1-Favoriten und Vorjahressieger Torquator Tasso mit einem Kopf-Vorsprung.

Mendocino war das einzige Pferd im vierköpfigen Aufgebot des mit 200.000 Euro dotierten Gruppe I-Rennens über 2.400 Meter, das bisher noch kein Grupperennen gewonnen hatte, doch war er u.a. Zweiter zu der Klassestute Alpinista im Allianz – Großer Preis von Bayern gewesen. Rene Piechulek als Stalljockey des Stalles Salzburg kam seinen vertraglichen Verpflichtungen glänzend nach, was möglicherweise entscheidend war für den Ausgang der Prüfung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.