Medien, Wissenswertes

ZDF-Doku „Terra X“ über die Geschichte von Pferd und Mensch

Mainz (ots) Warum hat der Mensch das Pferd gezähmt, und warum scheinen beide wie füreinander gemacht zu sein? Die „Terra X“-Dokumentation… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
25.07.2019 2 min lesen
Der Pferdeflüsterer Jimmy Anderson mit Shiver, einem zweijährigen Hengst in Alberta / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: „obs/ZDF/Dennis Wells“

Mainz (ots)

Warum hat der Mensch das Pferd gezähmt, und warum scheinen beide wie füreinander gemacht zu sein? Die „Terra X“-Dokumentation erzählt am Sonntag, 28. Juli 2019, 19.30 Uhr im ZDF, „Die Geschichte von Pferd und Mensch“. In der ZDFmediathek ist der Film schon jetzt unter terra-x.zdf.de zu finden.

Für die Dokumentation reiste ein deutsch-kanadisches Filmteam um die Welt: von den letzten noch lebenden Reiternomaden im Altai-Gebirge zu archäologischen Stätten im heutigen Kasachstan, von der Grube Messel mit ihren einzigartigen Fossilien zu Ranchern in den USA und Tierpsychologen in England.

Die Zuschauer werden Zeugen, wie Evolutionsbiologen das Fossil des Urpferdchens zum ersten Mal virtuell zum Leben erwecken und wie Forscher das Reitervolk identifizieren, das das Pferd vor 6000 Jahren als erstes domestizierte. Die Zähmung des Pferdes hat die ganze Welt verändert: Genetiker zeigen, wie eine zentralasiatische Reiterkultur vor knapp 5000 Jahren auf dem Rücken der Pferde nach Europa kam und vieles von dem nach Europa brachte, was wir heute als ureuropäisch betrachten würden, zum Beispiel die helle Hautfarbe.

Zur Dokumentation gibt es auch ein Webvideo, das am Samstag, 27. Juli 2019, um 10.00 Uhr in der ZDFmediathek und am Sonntag, 28. Juli 2019, auf dem YouTube-Kanal „Terra X Natur & Geschichte“, https://ly.zdf.de/tl1/, veröffentlicht wird. Alle Filme in der ZDFmediathek und bei YouTube sind zum Embedding mit Verweis auf „Terra X“ für alle Interessierten freigegeben.

Ansprechpartnerin: Magda Huthmann, Telefon: 06131 – 70-12149; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/terrax

„Die Geschichte von Pferd und Mensch in der ZDFmediathek.

„Terra X“ bei YouTube

„Terra X“ bei Facebook

„Terra X“ bei Instagram

„Terra X“ bei Twitter 

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in diesem Artikel
Jaqueline Weidlich

Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut. -Henri Cartier-Bresson