Pferdreiter - Sitz auf!
Pferdreiter - Traumurlaub im Sattel

Medien, Prominent

Sandra Schneider mit Problempferd Sascha -ein Sehnenschaden und seine Folgen

Sandra Schneider, bekannt aus „Die Pferdeprofis“, ist bekannt dafür, dass sie sich auf ihre einfühlsame Art mit „Problempferden“ und deren… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
05.07.2019 1 min lesen
Symbolbild © www.sportfotos-lafrentz.de/Stefan Lafrentz

Sandra Schneider, bekannt aus „Die Pferdeprofis“, ist bekannt dafür, dass sie sich auf ihre einfühlsame Art mit „Problempferden“ und deren Besitzern auseinandersetzt um beiden zu Helfen. Auf Facebook macht sie nun eine Ankündigung zu ihrem nächsten Fall: Pferd Sascha.

„Ich möchte Euch an einem ganz besonderen Projekt teilhaben lassen: Sascha ist ein Pferd, das vor einigen Monaten einen Sehnenschaden erlitt und nun wieder antrainiert werden darf. Dabei gibt es aber erhebliche Probleme, weil Sascha außer Rand und Band ist und sich sehr schwer kontrollieren lässt. Dazu kommt noch, dass am Stall vor Ort so gut wie keine Trainingsmöglichkeiten bestehen. Hier musste ich mir also etwas einfallen lassen 🤓… In den nächsten Wochen könnt Ihr mich begleiten und verfolgen, wie wir mit Sascha trainieren. Der Gute ist auch aktuell noch bei mir im Training, das heißt seine Therapie ist noch nicht abgeschlossen. Natürlich haben wir alles, was wir mit Sascha trainiert haben, vorher vom Tierarzt absegnen lassen. In den nächsten Tagen werde ich euch mit auf die Reise nehmen uns das erste Video vom Training veröffentlichen. Freue mich auf euer Feedback!“

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jaqueline Weidlich

Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut. -Henri Cartier-Bresson