Medien, Prominent, Zucht

Das Thomas Müller neben Fußball auch viel mit Pferde zu tun hat, ist nicht alleine seiner Frau zu verdanken. Denn… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
12.06.2019 1 min lesen
Symbolbild (Foto: Pixabay)

Das Thomas Müller neben Fußball auch viel mit Pferde zu tun hat, ist nicht alleine seiner Frau zu verdanken. Denn der Fußballspieler züchtet die Pferde und seine Frau reitet diese. So ist es auch nicht verwunderlich, dass das Fohlen, welches am 27 März geborgen wurde, einen Namen von Ziehvater Müller erhalten hat. Der Name war schnell gefunden und sorgte für einiges Schmunzeln, denn das Fohlen erhielt den Namen des Torwarts Manuel Neuer, der am selben Tag Geburtstag hat.

Doch nun ist schon etwas Zeit vergangen und uns interessiert natürlich, wie es dem Fohlen ergangen ist. So stellte Thomas Müller ein Video von sich und Manuel online.

 

Themen in diesem Artikel
Jaqueline Weidlich

Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut. -Henri Cartier-Bresson