Medien, Prominent, Springen

Karl Cook holt sich den Sieg mit einem „Big Bang“

Am Wochenende fand in Kentucky die Split-Rock-Jumping-Tour statt. Der Ehemann von der Schauspielerin Kaley Couco, bekannt aus Big Bang Theory,… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
27.05.2019 1 min lesen
Symbolbild (© www.sportfotos-lafrentz.de/ Stefan Lafrentz)

Am Wochenende fand in Kentucky die Split-Rock-Jumping-Tour statt.

Der Ehemann von der Schauspielerin Kaley Couco, bekannt aus Big Bang Theory, Karl Cook hat mit seinem Pferd Caillou in Kentucky einen Sieg für sich bestreiten können.
Der Springreiter hat beim  „$72,000 Amalaya Investments 1.45m FEI Grand Prix“, den ersten Platz geholt. Der Sieg wurde mit einem „BigBang“ gefeiert!

1Karl Cook Caillou 24 (208)
Grey / 12y / M / Holst / Casall / Tamina / Ger
0 | 76.910 | 37.67
2Abigail Mc Ardle Victorio 5 (181)
Bay / 13y / M / Hanov / Uccello / Graefin / Ger
0 | 75.610 | 39.43
3Scott Keach Falcon De Hus Z (339)
Chestnut / 10y / M / Zange / Florian De La Vie / Alidiva /
0 | 78.570 | 41.98
4Pablo Barrios Le Vio (234)
Brown / 10y / M / Hanov / Van Gogh / Donnerlittchen / Ger
0 | 74.704 | 37.90
5Andrew Ramsay Stranger 30 (159)
Brown / 13y / M / Hanov / Stakkato / Condolisa / Ger
0 | 75.934 | 37.97

Das gesamte Ranking gibt es hier.

 

 

 

Jaqueline Weidlich

Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut. -Henri Cartier-Bresson