Medien, Veranstaltung

2. CHIO Aachen-Bloggertreffen am 4. Mai: Otto Becker, Fabienne Müller-Lütkemeier, Yvonne Gutsche-Doebelin und die Kölner Voltigierer treffen auf 25 Online-Stars

Viele junge Pferdesportfans kennen weder Isabell Werth noch Ludger Beerbaum. Ihre Stars heißen Anjasolido, Biniebo, Marina und die Ponys, Luisa… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
26.03.2019 2 min lesen
Das Foto zeigt das erste Bloggertreffen im Vorjahr. Das Bild kann honorarfrei verwendet werden (Foto: CHIO Aachen/ Strauch)

Viele junge Pferdesportfans kennen weder Isabell Werth noch Ludger Beerbaum. Ihre Stars heißen Anjasolido, Biniebo, Marina und die Ponys, Luisa Zuckerwatte oder Wölbchen. Viele der bekanntesten Blogger aus dem Pferdesport sind dem CHIO Aachen eng verbunden, 25 von ihnen kommen am 4. Mai zum 2. CHIO Aachen-Bloggertreffen auf das weltberühmte Turniergelände. Der Eintritt ist für Besucher frei.

Die Blogger bringen ihre Pferde mit nach Aachen, so dass die Fans nicht nur Ihre Online-Idole auf zwei, sondern auch die auf vier Beinen treffen können. Und wenn sie eine Möhre oder einen Apfel mitbringen, wird aus dem „Meet & Greet“ ein „Meet, greet & feed“. Bevor sich die Online-Stars jede Menge Zeit für ihre Fans nehmen, wird es für sie bei verschiedenen Trainingseinheiten im Deutsche Bank Stadion ernst: Otto Becker, Bundestrainer der deutschen Springreiter, wird den Webstars ebenso Trainerstunden geben wie die Dressur-Mannschaftseuropa- und -weltmeisterin Fabienne Müller-Lütkemeier. Gespannt sind die Blogger auch auf Yvonne Gutsche-Doebelin und ihr Gelassenheitstraining. Auch die Voltigierer vom VV Köln-Dünnwald schicken ein Team nach Aachen: Sie werden nicht nur eine Show-Vorführung abliefern, sondern den Bloggerinnen auch bei ihren ersten oder zweiten Voltigierversuchen zur Seite stehen. „Die Blogger sind längst ein Teil des CHIO Aachen“, so Turnierleiter Frank Kemperman, „um so schöner, dass wir sie nicht nur im Juli beim Turnier hier haben, sondern bereits am 4. Mai.“

Nach Aachen kommen Alexandra Pütz (@alexaloha), Anja Mertens (@Anjasolido), Annica Hansen (@Woelbchen), Franziska Schoofs (@bella_ein_Pony_fuers_Leben), Saskia Meyer (@Biniebo), Carina Lange (@carina_lange), Clara Montanus (@claraamo), Kristin Rösch (@derdismero), Diana Wahl (@dianawahl_photographie), Eske Luise (@eskeluise), Franziska Gerber (@fg.horses), Janina Kindt (@janinakindt), Kim Burschik (@kimburschik), Lia Julie Beckmann (@liaundalfi), Luisa Merkentrup (@luisazuckerwatte), Mandy Hopp (@mandyhopp), Marina Schuster (@marina_und_die_ponys), Mira Müller-Steinmann (@miraaams), Miriam Schwärzler (@miriamviola), Hannah Tonnemacher (@miss.skyfire), Nadine Brenndörfer (@mr_and_mrs_button), Nina Kaupp (@nina_kaupp), Scarlett Wyrobnik (@scarlett_equinelife), Julia Schwärzler (@schaetzlin) und Viviane Dittmar (@viviaaane_n).

Der Eintritt ist frei. Geparkt werden kann kostenlos auf dem CHIO Aachen-Gelände. Alle Informationen gibt es online unter www.chioaachen.de und auf den Social Media-Plattformen des CHIO Aachen.

Vorläufiges Programm (alle Zeiten unter Vorbehalt): SAMSTAG, 4. MAI 2019
10.30 Uhr: Springtraining mit Otto Becker
11.30 Uhr: Dressurtraining mit Fabienne Müller-Lütkemeier
13.00 Uhr: Gelassenheitstraining mit Yvonne Gutsche-Doebelin
14.30 Uhr: Voltigierdemo VV Köln Dünnwald & Blogger go Voltigieren
15.00 Uhr: Meet & Greet mit den Bloggern und ihren Pferden (Stallbereich)

Pressemitteilung

Jaqueline Weidlich

Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut. -Henri Cartier-Bresson