Interviews, Springen

Zum Reiten geboren: Jessica Springsteen über ihre Liebe zum Reitsport

Im Gespräch mit „CNN Equestrian: Global Champions“ spricht die amerikanische Springreiterin Jessica Springsteen offen über ihre erfolgreiche Reitsport-Karriere und blickt… Artikel lesen

Larissa Lienig
24.05.2019 2 min lesen

Im Gespräch mit „CNN Equestrian: Global Champions“ spricht die amerikanische Springreiterin Jessica Springsteen offen über ihre erfolgreiche Reitsport-Karriere und blickt auf ihre Anfänge zurück. Dabei verrät sie, was ihr berühmter Vater Bruce Springsteen von ihrem eingeschlagenen Lebensweg hält.

Jessica Springsteen im Interview. (Beide Fotos: CNN Equestrian: Global Champions)

Schlüsselzitate aus dem Interview:

Jessica Springsteen erzählt, wie alles begann:

„Wir hatten eine wirklich bodenständige Erziehung. Es war schön, dass ich mich auf das Reiten fokussieren konnte. Es war etwas, das ich nur für mich selbst hatte. Es hat mir wirklich geholfen, zu wachsen und zu der Person zu werden, die ich heute bin. Es lehrte mich jedoch auch, hart zu arbeiten und mich einer Sache voll und ganz zu widmen. Es ist toll, dass meine Eltern vorbeikommen und ich [meine Leidenschaft] mit meiner Familie teilen kann. Sie sind meine größten Unterstützer.“

Über ihre Ambitionen im Sport:

„Es fühlte sich für mich immer so natürlich an. Es gab keinen Moment in meinem Leben, an dem ich nicht an Wettbewerben teilnehmen wollte. Ich wusste immer, dass Pferde ein Teil meines Lebens sein würden. Die Olympischen Spiele sind definitiv ein Traum von mir – eines Tages. […]. Es dreht sich alles um das richtige Timing. Ich hoffe, dass der richtige Zeitpunkt für mich kommen wird.“

Über die Unterstützung ihrer Eltern:

„Ich denke, [mein Vater] findet es sehr entspannend, mir beim Reiten zuzusehen. Ich glaube nicht, dass er so nervös wird wie meine Mutter. Aber sie beide kommen sehr gerne. Ich bin froh, dass sie es auch so lieben wie ich.“

Das Interview im Video: hier.

 

Quelle: CNN International

Themen in diesem Artikel
Larissa Lienig

„Entspanne dich, lass das Steuer los. Trudele durch die Welt, sie ist so schön.“ - Kurt Tucholsky