Dressur, Interviews

Interview mit Isabell Werth und Helen Langehanenberg

In diesem Interview erzählen Isabell Werth und Helen Langehanenberg unter anderem was die Niederlande reiterlich für sie bedeuten und was… Artikel lesen

Marike Weber
27.01.2019 1 min lesen
Dressurreiterin Isabell Werth im Gespräch mit dem WDR (Foto: CHIO Aachen/ Michael Strauch)

In diesem Interview erzählen Isabell Werth und Helen Langehanenberg unter anderem was die Niederlande reiterlich für sie bedeuten und was es für ein Gefühl in den Amsterdam zu gewinnen.

Isabell Werth und Helen Langehanenberg im Interview

Isabell Werth und Helen Langehanenberg im Interview?Nachher wird es spannend in der Grand Prix Kür?13.20 Helen Langehanenberg & Damsey FRH14.35 Dorothee Schneider & Sammy Davis Jr.15.05 Isabell Werth & Weihegold OLD▶️watch.clipmyhorse.tv/JumpingAmsterdam_DE

Gepostet von ClipMyHorse.TV Deutschland am Freitag, 25. Januar 2019

Quelle: facebook

Themen in diesem Artikel
Marike Weber

„Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“ (Albert Einstein)