Pferdreiter - Sitz auf!
Pferdreiter - Traumurlaub im Sattel

Land und Leute

Du wirst in 20 weitergeleitet oder gehe sofort zum Artikel.


Urteil: Lahmendes und nicht schlachtbares Pferd ist wertlos

Quelle: t-online.de

Frankfurt am Main. Der Versicherungswert eines lahmenden und nicht schlachtbaren Pferdes kann auf Null sinken. Sollte ein solches Tier eingeschläfert werden müssen, greift eine Lebensversicherung nicht und der Halter bleibt auf den Kosten für eine Nottötung sitzen. Das entschied das Amtsgericht Frankfurt am Main, wie aus einer Mitteilung am Mittwoch hervorgeht. Die Versicherungssumme sei an den Wert eines Pferdes gekoppelt. (32 C 1479/18 (18). Die Entscheidung aus dem März ist rechtskräftig.

Symbolbild (Foto: pixabay)