Land und Leute

Du wirst in 20 weitergeleitet oder gehe sofort zum Artikel.


Unglückspferde aus Kölner Rosenmontagszug diesmal nicht dabei

Quelle: rp-online.de
Köln. Beim Rosenmontagszug im vergangenen Jahr waren in Köln zwei Kutschpferde durchgegangen. Vier Menschen wurden bei diesem Vorfall verletzt. Die Konsequenz für dieses Jahr: Die beiden Pferde sind nicht mehr mit dabei.

Symbolbild (Foto: Pixabay)