Land und Leute

Du wirst in 20 weitergeleitet oder gehe sofort zum Artikel.


Pferdeäpfel müssen entfernt werden!

Quelle: rp-online.de

Zwischen dem Ruhrgebiet und der Südwestgrenze verläuft der Strategische Bahndamm, auch Ruhr-Mosel-Entlastungslinie genannt. Hierbei handelt es sich um eine 1904 angefangene, doch nicht fertiggestellt Eisenbahnstrecke. Der namensgebende Teil der Eisenbahnstrecke ist ein Bahndamm zwischen Neuss und Rommerskirchen.
Gerade dieser Teil ist beliebt bei Reitern. Doch die Hinterlassenschaften der Pferde haben nun eine lebhafte Diskussion beim Bau- und Grünflächenausschuss ausgelöst. Nach Angaben wurde auf dem Bahndamm eine Reiterin mit einem Knüppel bedroht, weil sie die Pferdeäpfel von ihrem Pferd nicht weggemacht hatte.

Nun ging es im Bau- und Grünflächenausschuss primär darum, ob man das Reiten auf dem Bahndamm verbieten soll.

Sie werden gleich zu dem original Artikel weitergeleitet.

Symbolbild