Land und Leute

Du wirst in 20 weitergeleitet oder gehe sofort zum Artikel.


Pferd anscheinend als „falscher“ Wallach verkauft

Quelle: goettinger-tageblatt.de

Ist das als Wallach verkaufte Pferd „Charco“ doch ein Hengst? Damit beschäftigt sich das Amtsgericht Hannover. Ein Gutachten soll klären ob der Wallach richtig kastriert wurde.

Symbolbild © www.sportfotos-lafrentz.de/Stefan Lafrentz