Rostock (Pferdesportverband MV/ Retter). Noch 8 Tage, dann beginnen in Neu Benthen auf der Anlage von Heinz & Heiko Schmidt die Springprüfungen und tagsdarauf parallel die Dressur- und Voltigierprüfungen im Landgestüt Redefin für das 34. Landesturnier in Mecklenburg-Vorpommern. Neben Ex Co-Bundestrainer Hilmar Meyer und Europameister André Thieme, die nach Neu Benthen kommen, werden in Redefin Nachwuchsvoltigierin Amari Santamaria Diaz und zahlreiche Amateurdressurreiter bei den Ersten Landes-Amateurmeisterschaften und Landes-Amateurchampionaten in Redefin erwartet. Neben spannenden Wettkampftagen für Reiter, Voltigierer und Züchter, die um die Ehre der Landeschampionatstitel der Mecklenburger Jungpferde streiten wird den Zuschauer vor großartigen Kulissen die sportlichen Höhepunkte der Saison präsentiert. Eine fantastische Gelegenheit, um talentierte Reiter und Voltigierer in Aktion zu sehen. Seien sie an allen Tagen live dabei. Wir wünschen allen Teilnehmern eine gute Anreise, viel Erfolg und erfolgreiche Veranstaltungen!