Pferdreiter - Sitz auf!
Pferdreiter - Traumurlaub im Sattel

Ausschreibung, Gestüt / Verband

Was Schulpferde für den Pferdesport leisten

Serie für Schulpferde-Reiter Der PM-Schulpferdecup ist eine Serie für Schulpferdereiter-Teams. 2017 feierte die Serie bereits ihren 20. Geburtstag. Die Entstehungsgeschichte des PM-Schulpferdecups… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
14.10.2019 1 min lesen
Führen Redefin – erstes Anreiten von jungen Pferden 2010 Führen an der Longe www.sportfotos-lafrentz.de/Stefan Lafrentz

Serie für Schulpferde-Reiter

Der PM-Schulpferdecup ist eine Serie für Schulpferdereiter-Teams. 2017 feierte die Serie bereits ihren 20. Geburtstag. Die Entstehungsgeschichte des PM-Schulpferdecups hat auch heute nichts von ihrer Aktualität verloren. Damals wie heute ist es das Ziel, die Bedeutung des Schulpferdes und der Reitschulen für die Zukunft des Pferdesports in den Fokus zu rücken. In dem Wettbewerb stellen die Teilnehmer ihre vielseitige Grundausbildung auf E-Niveau unter Beweis. Bei diversen Qualifikationen können sich Teams im gesamten Bundesgebiet für ein Halbfinale qualifizieren, das anschließende Finale wird dann im Rahmen von Horses & Dreams in Hagen a.T.W. auf dem Hof Kasselmann ausgetragen.

Was Schulpferde für den Pferdesport leisten, zeigt der PM-Schulpferdcup, eine Serie für Schulpferdereiter, bei der es um die vielseitige Grundausbildung geht. Alles auf E-Niveau. Zu den praktischen Teilwettbewerben gehört neben Dressur und Springen auch das Führen eines Pferdes – wie hier im Video zu sehen. Die Qualifikationen laufen noch bis Ende des Jahres.

Termine und alles zum PM-Schulpferdecup findet ihr unter pferd-aktuell.de/pm-schulpferdecup

 

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Themen in diesem Artikel
Jaqueline Weidlich

Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut. -Henri Cartier-Bresson