03.10.2022
Logo Future Champions

Future Champions 2022: Diese Paare vertreten Deutschland in Hagen – Die Nominierten in Dressur und Springen für Nachwuchsturnier auf dem Hof Kasselmann

Warendorf (fn-press). Die Future Champions in Hagen auf dem Hof Kasselmann am kommenden Wochenende sind das einzige Nationenpreis-Turnier in Deutschland für den Nachwuchs, also die Altersklassen Children, Ponys, Junioren und Junge Reiter. Die besten Talente treten dort an, um Erfahrungen auf internationalem Terrain zu sammeln und sich erfolgreich zu präsentieren. 

Die Future Champions sind nicht nur ein wichtiger Treffpunkt für die internationalen Stars von morgen, sondern auch offizielle Sichtung für die Nachwuchs-Europameisterschaften in den Disziplinen Dressur und Springen. Wer bei der EM starten möchte, sollte in Hagen gute Leistungen zeigen. Die Europameisterschaft der Nachwuchsspringreiterinnen und -reiter findet Mitte Juli im spanischen Oliva statt. Die EM der Junioren und Jungen Reiter in der Dressur wird Ende Juli in Hartbury in Großbritannien ausgetragen.

Diese Talente dürfen bei den Future Champions starten:

Children Dressur
CDIOCh: Zoe Marie Hachmeier mit Sir Piccolino, Lotta Plaas mit Balsamico, Martha Raupach mit Francis Drake OLD
CDICh: Eve Catherine Bartels mit Freispiel, Justus Buch mit Der kleine Prinz, Alessa Marie Maass mit Floricella, Ava Osing mit Hirtenglanz, Martha Raupach mit Jack Sparrow, Carl-Philip von Ludowig mit First Mandalore, Mia Wajselfisz mit Quenido, Margareta Werle mit DSP Wild-Elektra.

Ponys Dressur
CDIOP: Carolina Miesner mit Novellini, Georgina Kraft mit DSP TI Daily Challenge, Julie Sofie Schmitz-Heinen mit Carleo Go
CDIP: Lilly Marie Collin mit Cosmo Callidus NRW, Sophie Luisa Duen mit Del Estero NRW (Reserve: DSP Cosmo Royal), Georgina Kraft mit DSP TI Drei D, Mia Allegra Lohe mit Tovdal’s Golden Future Imperial, Julie Sofie Schmitz-Heinen mit Chilly Morning, Hubertus Stallmeister mit Adriano, Viktoria von Braunmühl mit NK Cyrill, Franziska Roth mit Daily Pleasure WE.

Junioren Dressur
CDIOJ: Lana-Pinou Baumgürtel mit Emma FH, Rose Oatley mit Rock Revolution, Allegra Schmitz-Morkramer mit Libertad
CDIJ: Lana-Pinou Baumgürtel mit Founder FH, Shona Benner mit Schöne Scarlett FRH, Pia Casper mit Birkhofs Fair Game OLD, Pia-Carlotta Gagel mit Sa Coeur, Carolina Miesner mit Exclusiv, Emma Nielen mit Fazz vh Bloemenhof, Rose Oatley mit Veneno, Mette Schön mit Donna Detta Ass, Kenya Schwierking mit Cecil.

Junge Reiter Dressur
CDIOY: Lucie-Anouk Baumgürtel mit Hugo FH, Helena Schmitz-Morkramer mit DSP Lifestyle, Jana Schrödter mit Der Erbe OLD
CDIY: Julia Barbian mit Valentina, Lucie-Anouk Baumgürtel mit Farlana FH, Anna Derlien mit Holly Golightly, Sina Eilers mit Donna Wetter, Theresa Friesdorf mit Quotenkönig, Jana Lang mit Baron, Anna Middelberg mit Blickfang HC, Romina Nieberle mit Free Willy, Emely van Loon mit FBW Despereaux, Nina zur Lage mit Love Parade.

Die nominierten Paare im Springen
Children Springen
Team: Ava Ferch, Antonia Häsler, Tony Stormanns, Lennard Tillmann.
Einzel: Vieca Sofie Bade, Maximiliane Fimpel, Johann Friedrich Funke, Tippi Heineking, Amy Helfrich, Leticia Hirmer, Cecilia Huttrop-Hage, Luise Konle, Jolie Marie Kühner, Carlotta Merschformann, Hennes Mühlenbeck, Maximilian Pierzina, Frieda Raupach, Victoria Schumacher, Lennard Thomsen, Jessica Wittkopp.

Ponys Springen
Team: Leonie Assmann, Hanna Bräuer, Jonna Esser, Eva Kunkel
Einzel: Carlotta Merschformann, Franca Clementine Kröly, Claire Wegener, Antonia Häsler, Emile Baurand, Sophie Meyer zu Lösebeck, Cecila Beerbaum, Charlotte Stuppi, Fynn Jesse Hess.

Junioren Springen
Team: Julius Bleser, Mick Haunhorst, Naomi Himmelreich, Fabio Thielen, Marie Flick.
Einzel: Madlen Boy, Paula Fischer, Hendrik Greve, Charlotte Höing, Sebastian Honold, Theresa Kröninger, Henry Munsberg, Max Paschertz, Elena-Malin Reitzner, Mikka Roth, Mathies Rüder, Magnus Schmidt, Thore Stieper, Carlotta Terhörst, Romy Rosalie Tietje.

Junge Reiter Springen
Team: Johanna Beckmann, Emilia Löser, Henrike Ostermann, Matthis Westendarp, Hannah-Michelle Wilken
Einzel: Leila Bingold, Calvin Böckmann, Henrike-Sophie Boy, Michel Brosswitz, Charlotte Buschmann, Sönke Fallenberg, Isabelle Grandke, Johann Greve, Maren Hoffmann, Thies Johannsen, Timm Korte, Felix Raude, Paul Ripploh, Natalia Stecher, Vicky Venschott.

Infos und Ergebnisse gibt es hier. 

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes