03.10.2022

Ergebnisdienst vom 20. bis 24. April

Sieger und Platzierte in Hagen a.T.W.. Langenfeld, Zduchovice/CZE, Gorla Minore/ITA, Lier/BEL, Kronenberg/NED, Strzegom/POL, Selestat/FRA und Grote-Brogel/BEL

Internationales Dressur- und Springturnier (CDI4*/CSI4*) “Horses & Dreams meets Canada” mit Louisdor-Preis und U25 Springpokal vom 20. bis 24. April in Hagen a.T.W.

Großer Preis
1. Janne Friederike Meyer-Zimmermann (Pinneberg) mit Messi van’t Ruytershof; 0/45,13
2. Oliver Lazarus (RSA) mit Butterfly Ennemmel; 0/46,10
3. Mario Stevens (Molbergen) mit Starissa; 0/47,13

Deutschlands U25 Springpokal der Stiftung deutscher Spitzenpferdesport
1. Lara Weber (Kamen) mit Dinar 55; 0/75,62
2. Teike Carstensen (Sollwitt) mit Greece 5 4/72,36
3. Fynn Müller-Rulfs (Ritterhude) mit Cool Edition; 4/73,33

Grand Prix 3*
1. Isabell Werth (Rheinberg) mit Superb 2; 75,783 Prozent
2. Emma Kanerva (FIN) mit Mist of Tianium OLD; 73,456
3. Anne Troensegaard (DEN) mit Kipling TSF; 72,870

Grand Prix Special 3*
1. Isabell Werth (Rheinberg) mit Superb 2; 75,404 Prozent
2. Emma Kanerva (FIN) mit Mist of Tianium OLD; 73,319
3. Young-Shi Hwang (KOR) mit Buebarry Dream; 73,127

Grand Prix 4*
1. Dinja van Liere (NED) mit Hermes; 77,913 Prozent
2. Frederic Wandres (Hagen) mit Duke of Britain FRH; 77,239
3. Daniel Bachmann Andersen (DEN) mit Marshall-Bell; 76,261

Grand Prix Kür 4*
1. Frederic Wandres (Hagen) mit Duke of Britain FRH; 83,630 Prozent
2. Dinja van Liere (NED) mit Hermes; 82,760
3. Daniel Bachmann Andersen (DEN) mit Marshall-Bell; 80,515

Grand Prix 4*
1. Isabell Werth (Rheinberg) mit DSP Quantaz, 77,956 Prozent
2. Juliette Ramel (SWE) mit Buriel K.H.; 76,261
3. Benjamin Werndl (Aubenhausen) mit Famos OLD; 76,065

Grand Prix Special
1. Isabell Werth (Rheinberg) mit DSP Quantaz, 78,915 Prozent
2. Benjamin Werndl (Aubenhausen) mit Famos OLD; 76,659
3. Therese Nilshagen (SWE) mit Dante Weltino OLD; 76,489

Louisdor-Preis
1. Sönke Rothenberger (Bad Homburg) mit Fendi 48; 76,680 Prozent
2. Frederic Wandres (Hagen) mit Harrods 3; 72,765
3. Marcus Hermes (Münster) mit Facilone FRH; 72,127

Weitere Informationen unter: https://horses-and-dreams.de/

Bundesvierkampf und Bundesnachwuchsvierkampf vom 22. bis 24. April in Langenfeld

Bundesvierkampf
1. Bayern; 17.331 (Lisa Gebhardt (Baustein)/Charlotte Nawroth (Weiden)/Julia Weiskopf (Herrieden)/Lilly Kolmsee (Tutzingen))
2. Rheinland; 16.942 (Charlotte Kersten (Geldern)/Sarah Julie Behrens (Wesel)/Henriette Katharina Joosten (Rees)/Victoria Katharina Kempen (Geldern))
3. Westfalen; 16.823 (Judith Peter (Coesfeld)/Antonia Vogt (Brakel)/Anne Benthaus (Datteln)/Karlotta Eilers (Lünen))

Bundesnachwuchsvierkampf
1. Westfalen; 17.128 (Franziska Niehoff (Münster)/Philippa Busacker (Münster)/Mayla Lynn Langer (Rhede)/Thekla Hüwe (Billerbeck))
2. Rheinland /; 17.123 (Emma Buschheuer (Wesel)/Mia Tappe (Oberhausen)/Lina Engelmann (Wesel)/Johanna Blißenbach (Moers))
3. Bayern; 16.508 (Lola Schorn (Immenstadt)/Antonia Beisenherz (Regensburg)/Felicia Kießling (Sparneck)/Magdalena Wagner (Pentting))

Weitere Informationen unter: www.psvr-online.de/jugend/vierkampf/bundesvierkampf-2022.html

Internationales Offizielles Jugend-Springturnier (CSIOY/J/CH) vom 20. bis 24. April in Zduchovice/CZE

Nationenpreis Junge Reiter
1. Tschechien; 4
2. Polen; 8
3. Deutschland; 9 (Hanna Schreyer (Zerven) mit Carpani 2/Johann Greve (Rodenwalde) mit Caressina 2/Verena Haller (Huglfing) mit Cary Anne/Anna Jurisch (Nuthetal) mit Questo Vincitore)

Großer Preis Junge Reiter
1. Chiara Coppo (ITA) mit Betty de Vaudival; 0/0/40,29
2. Giorgia de Lorenzi (ITA) mit Estrosa del Bedesco; 0/0/41,25
3. Gaia Riva (ITA) mit Ultra Star de Savigny; 0/0/42,63
4. Johanna Zander-Keil (Berlin) mit Cappuccina 18; 0/4/39,84

Nationenpreis Junioren
1. Ungarn; 0
2. Polen; 0
3. Tschechien; 8
4. Deutschland 8 (Mikka Roth (Freimsheim) mit Clayton 36/Charlotte Hoing (Borken) mit Caboom 3/Paula Fischer (Nuthetal) mit Schmuckstück/Madlen Boy (Coppenbrügge) mit Charlet Blue)

Großer Preis Junioren
1. Madlen Boy (Coppenbrügge) mit Charlet Blue; 0/0/35,89
2. Paula Fischer (Nuthetal) mit Schmuckstück; 0/0/36,42
3. Caroline Knudsen (DEN) mit Landlyst Callicon; 0/0/38,62

Nationenpreis Children
1. Ungarn; 0
2. Italien; 0
3. Deutschland; 4 (Ava Ferch (Stegen) mit Chacco-Mo/Jolie Marie Kühner (Hadorf) mit Queen Lathifa K/Luise Konle (Küps) mit Zivia H/Antonia Häsler (Chemnitz) mit Quiwi’s Dream B)

Großer Preis Children
1. Ava Ferch (Stegen) mit Chacco-Mo; 0/0/37,42
2. Antonia Häsler (Chemnitz) mit Quiwi’s Dream B; 0/0/39,13
3. Luise Konle (Küps) mit Zivia H; 0/0739,23

Weitere Informationen unter: www.zavody-zduchovice.cz

Internationales Springturnier (CSI3*) vom 20. bis 24. April in Gorla Minore/ITA

Großer Preis
1. Riccardo Pisani (ITA) mit Chaclot; 0/0/41,97
2. Paul Estermann (SUI) mit Fleur Sinaa-A; 0/0/42,51
3. Valentina Isoardi (ITA) mit Favinia; 0/0/46,82
3. Marcel Marschall (Altheim) mit Coolio 42; 0/0/50,46

Weitere Informationen unter: www.equieffe.it

Internationales Springturnier (CSI3*) vom 21. bis 24. April in Lier/BEL

Großer Preis
1. Charlotte Philippe (BEL) mit Cacharel de Amoranda Z; 0/0/42,25
2. Jodie Hall Mcateer (GBR) mit Salt’n Peppa; 0/0/42,41
3. Bernado Cardoso de Resende Alves (BRA) mit Mosito van Het Hellehof; 0/0/42,96

7. Jan Andre Schulze Niehues (Warendorf) mit Fitch, 0/4/45,82

Weitere Informationen unter: www.azelhof.be

Internationales Dressurturnier (CDI3*/U25/Y/J/Ch/P) vom 20. bis 24. April in Kronenberg/NED

Grand Prix
1. Emmelie Scholtens (NED) mit Indian Rock; 74,369 Prozent
2. Marieke van der Putten (NED) mit Torveslettens Titanium RS2; 72,174
3. Sandra Nuxoll (Dinklage) mit Bonheur de la Vie; 71,217

Grand Prix Special
1. Marieke van der Putten (NED) mit Torveslettens Titanium RS2; 73,574 Prozent
2. Remy Bastings (NED) mit Ambassador; 71,340
3. Sandra Nuxoll (Dinklage) mit Bonheur de la Vie; 70,255

Grand Prix Kür
1. Emmelie Scholtens (NED) mit Indian Rock; 76,640 Prozent
2. Adelinde Cornelissen (NED) mit Fleau de Baian; 75,360
3. Remy Bastings (NED) mit Eqador; 75,155

Grand Prix U25
1. Corinda Luttjeboer (NED) mit Cirano; 70,470 Prozent
2. Carlijn Vaessen (NED) mit Fossbury; 67,991
3. Cosima von Fircks (Bad Zwischenahn) mit Nymphenburg’s Easy Fellow; 65,641

Grand Prix Kür
1. Carlijn Vaessen (NED) mit Fossbury; 70,785 Prozent
2. Corinda Luttjeboer (NED) mit Cirano; 69,410
3. Cosima von Fircks (Bad Zwischenahn) mit Nymphenburg’s Easy Fellow; 69,225

Team Junge Reiter
1. Marten Luiten (NED) mit Killer; 71,078 Prozent
2. Bente Hedeman Joosten (NED) mit Hippy Evitia; 68,824
3. Maja Schnakenberg (Dörverden) mit Donna Bella 43; 67,451

Individual Junge Reiter
1. Marten Luiten (NED) mit Killer; 72,059 Prozent
2. Maja Schnakenberg (Dörverden) mit Donna Bella 43; 68,676
3. Bente Hedeman Joosten (NED) mit Hippy Evitia; 67,353

Individual Junge Reiter Kür
1. Maja Schnakenberg (Dörverden) mit Donna Bella 43; 73,350 Prozent
2. Marten Luiten (NED) mit Killer; 72,717
3. Bente Hedeman Joosten (NED) mit Hippy Evitia; 72,133

Team Junioren
1. Micky Schelstraete (NED) mit Gregwaard; 70,455 Prozent
2. Lara van Nek (NED) mit Fariska; 69,596
3. Lara van nek (NED) mit Impress Taonga; 69,495

13. Liliane Spallek (Geilenkirchen) mit Lyon 49; 64,343

Individual Junioren
1. Micky Schelstraete (NED) mit Gregwaard; 70,196 Prozent
2. Micky Schelstraete (NED) mit Knight Rider; 70,098
3. Lara van Nek (NED) mit Fariska; 69,510

13. Liliane Spallek (Geilenkirchen) mit Lyon 49; 62,353

Kür Junioren
1. Lara van Nek (NED) mit Fariska; 74,225 Prozent
2. Micky Schelstraete (NED) mit Gregwaard; 73,525
3. Yasmin Westerink (NED) mit Dibert L; 72,992

Team Pony
1. Greta Stracke (Essen) mit Hesselteichs Lucky Dancer; 72,952 Prozent
2. Alessa Marie Maass (Meerbusch) mit Delray 3; 71,095
3. Sissi Gijsen (NED) mit New Star 8; 70,476

Individual Pony
1. Virginia Spönle (ITA) mit Coer Noble; 71,892 Prozent
2. Alessa Marie Maass (Meerbusch) mit Delray 3; 70,180
3. Greta Stracke (Essen) mit Hesselteichs Lucky Dancer; 70,180

Kür Pony
1. Virginia Spönle (ITA) mit Coer Noble; 74,475 Prozent
2. Alessa Marie Maass (Meerbusch) mit Delray 3; 73,517
3. Lemoni Dicker (NED) mit Hulst Isadora; 72,642

Team Children
1. Isabella Karajkovic (NED) mit Wert’s Snowflacke; 76,800 Prozent
2. Alessa Marie Maass (Meerbusch) mit Gut Wettlkam’s Floricella; 75,625
3. Robin Dicker (NED) mit Lindenburgs Helena; 73,475

Individual Children
1. Isabella Karajkovic (NED) mit Wert’s Snowflacke; 78,746 Prozent
2. Alessa Marie Maass (Meerbusch) mit Gut Wettlkam’s Floricella; 73,829
3. Robin Dicker (NED) mit Lindenburgs Helena; 69,621

Weitere Informationen unter: www.peelbergen.eu

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI4*-S/3*-S/2*-L/2*-S/1*-Intro) vom 20. bis 24. April in Strzegom/POL

CCI4*-S
1. Aminda Ingulfson (SWE) mit Joystick; 33,5 (Dressur 28,7/Gelände 4,8/Springen 0)
2. Maxime Livio (FRA) mit Elvis de Hus Z; 34,7 (27,9/5,6/1,2)
3. Jarno Verwimp (BEL) mit Mahalia; 38,7 (28,7/6/4)
4. Alina Dibowski (Döhle) mit Barbados 26; 39,6 (25,2/2,4/12)

CCI3*-S
1. Wiktoria Knap (POL) mit Quintus 134; 36,0 (Dressur 32,0/Gelände 0/Springen 4)
2. Veera Manninen (FIN) mit Sir Greg; 37,3 (33,7/4/0)
3. Robert Mandl (AUT) mit Sacre-Coeur; 39,6 (31,2/8,4/0)

10. Niklas Bschorer (Dinkelsbühl) mit Back in Time 2; 52,9 (34,9/18/0)

CCI2*-S
1. Janneke Boonzaaijer (NED) mit Mirage; 29,0 (Dressur 29,0/Springen 0/Gelände 0)
2. Andreas Dibowski (Döhle) mit Lillet 3; 29,2 (28,4/0/0,8)
3. Janneke Boonzaaijer (NED) mit Krek-Mora G; 31,8 (31,0/0/0,8)

CCI2*-L
1. Andreas Dibowski (Döhle) mit Cristallik; 30,5 (Dressur 30,5/Gelände 0/Springen 0)
2. Merel Blom (NED) mit Hallo 53; 31,8 (23,8/0/8)
3. Janneke Boonzaaijer (NED) mit I’m Special N; 32,3 (31,9/0/0,4)

CCI1*-Intro
1. Malin Petersen (SWE) mit Hulda; 31,3 (Dressur 31,3/Springen 0/Gelände 0)
2. Elmo Laiho (FIN) mit Bali; 32,9 (32,0/0/0)
3. Ksamery Sniegucki (POL) mit Don Fuego Corriente; 33,3 (30,9/0,4/2)

5. Linda Stiefelmeyer (Neißeaue) mit Santiago 230; 35,1 (31,1/4/0)

Weitere Informationen unter: www.strzegomhorsetrials.pl

Internationales Fahrturnier (CAI3*-P2/3*-H1/3*-P1/2*-P1/U252*-P2/U252*-H1/U252*-P1/J2*-P2/J2*-P1/Ch2*-P1) vom 20. bis 24. April in Selestat/FRA

Kombinierte Wertung CAI3* P1
1. Anna Christmann (FRA); 127,84 (Dressur 51,58/Marathon 76,26/Hindernisfahren 0)
2. Anna Genkinger (Pfalzgrafenweiler); 138,98 (59,77/75,01/4,20)
3. Johan Herner (SWE); 141,11 (53,97/81,14/6)

Kombinierte Wertung CAI3* P2
1. Birgit Kohlweiss (); 149,52 (Dressur 55,50/Marathon 83,25/Hindernisfahren 10,77)
2. Annika Rohrssen (IRL); 153,60 (55,12/94,38/4,10)
3. Antoine Jeanson (FRA); 159,41 (60,59/86,82/12)

Kombinierte Wertung CAI3* H1
1. Kelly Houtappels-Bruder (CAN); 121,52 (Dressur 38,92/Marathon 82,07/Hindernisfahren 0,53)
2. Claire Lefort (FA); 123,72 (48,51/75,21/0)
3. Marie Schiltz (LUX); 125,17 (41,92/83,25/0)

5. Anne Unzeitig (Greifenstein); 141,20 (54,04/84,16/39)

Kombinierte Wertung CAI2* P1
1. Lucy Scott (GBR); 127,71 (Dressur 50,41/Marathon 69,79/Hindernisfahren 7,51)
2. Robert Buck (GBR); 154,75 (57,92/75,84/20,99)
3. Katrin Hertkorn-Kiefer (Horb); 154,97 (59,00/70,99/24,98)

Kombinierte Wertung CAI2* U25 P2
1. Lena Hensel (Büdingen); 133,32 (Dressur 64,40/Marathon 63,74/Hindernisfahren 5,18)
2. Leon Zacharias Reinhardt (Bischoffen-Wilsbach); 137,45 (52,28/66,43/18,74)

Kombinierte Wertung CAI2* U25 H1
1. Ciara Schubert (Ketsch); 120,50 (Dressur 50,77/Marathon 60,28/Hindernisfahren 9,45)
2. Ciara Schubert (Ketsch); 122,71 (50,77/61,28/10,66)
3. Valentin Risch (FRA); 142,84 (63,09/67,50/12,25)

Kombinierte Wertung CAI2*J P1
1. Laura Hüsges (Willich); 121,45 (Dressur 51,60/Marathon 64,18/Hindernisfahren 5,67)
2. Kris Rohrssen (IRL); 123,96 (56,08/61,88/6)
3. Kilian Lenormand (FRA); 124,94 (54,40/61,85/8,69)

Kombinierte Wertung CAIJ2* P2
1. Max Andrew (Schriersheim); 126,89 (Dressur 49,76/Marathon 64,64/Hindernisfahren 12,49)
2. Malte Reinhardt (Bischoffen-Wilsbach); 178,69 (71,92/59,07/47,70)

Kombinierte Wertung CAICh2* P1
1. Audrey Bannert (Biebergemünd); 100,22 (Dressur 58,24/Marathon 41,98/Hindernisfahren 0)
2. Bice Castelli (ITA); 102,92 (54,40/48,52/0)
3. Herve Nottret (FRA); 109,45 (60,00/46,45/3)

Weitere Informationen unter: mariea67@hotmail.fr

Internationales Voltigierturnier (CVI3*/CVI3*Pas de Deux/CVI3*Gruppen/CVIY2*/CVIJ2*/CVI2*Gruppen/CVIJ2*Gruppen) vom 22. bis 24. April in Grote-Brogel/BEL

Senioren Damen 3*
1. Blanka Nemeth (HUN) mit Hollywood, 7,811
2. Sema Hornberg (Marktoberdorf) mit Rockemotion; 7,534
3. Lauren Vanlerberghe (BEL) mit Rockemotion; 7,431

Senioren Herren 3*
1. Thomas Brüsewitz (Köln) mit Eyecatcher; 8,179
2. Sander Pannekoek (NED) mit Falatio; 6,512

Senioren Gruppe 3*
1. Norka Automation Team mit Calidor 10; 8,324
2. English Vaulting Squad (GBR) mit Demezza; 6,779

Senioren Damen 2*
1. Fiona Petters (Frankfurt) mit Vainqueur Cai R; 6,649
2. Anna Kivistö (FIN) mit Charlot 7; 6,379
3. Marthe Peeters (BEL) mit I.higgs Bosson van Het Aerdehof; 6,117

Junge Reiter Damen 2*
1. Mona Pavetic (Neuss) mit Formel 1 D.c.; 7,752
2. Araminta Younger (GBR) mit Bankey Moon; 7,233
3. Annemie Szemes (Baiersdorf) mit Fernando 686; 7,165

Junioren Damen 2*
1. Paula Wasowiak (Kirchlengern) mit Djaiolo; 7,312
2. Michelle Husser (Trasseem) mit Nabucco 97; 7,139
3. Luisa Rossitsch (Ingelheim am Rhein) mit Vaingueur Vai R; 7,046

Junioren Gruppe 2*
1. VV Köln Dünnwald I Juniorenteam mit Ecuador 28; 7,339
2. RVV Equus Team I mit Iggy; 6,805
3. South Scotland Select Team mit Briardale Lothario; 6,718

Weitere Informationen unter: www.breugelhoevemm.be

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes