Ergebnis

Deutsche Meisterschaften Vielseitigkeit und internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI5*-L/CCI4*-S) vom 14. bis 18. Juni in Luhmühlen
CCI4*-S – Deutsche Meisterschaft
Gold: Julia Krajewski (Warendorf) mit Ero de Cantraie; 30,6 (Dressur 30,6/Gelände 0/Springen 0)
Silber: Christoph Wahler (Bad Bevensen) mit D’Accord 70; 34,4 (34,4/0/0)
Bronze: Anna Lena Schaaf (Voerde) mit Fairytale 39; 37,8 (30,2/6,8/0,8)
CCI4*-S
1. Julia Krajewski (Warendorf) mit Ero de Cantraie; 30,6
2. Christoph Wahler (Bad Bevensen) mit D’Accord 70; 34,4 (34,4/0/0)
3. Julia Krajewski mit Nickel 21; 36,3 (26,7/0,8/8,8)
CCI4-S U25 Förderpreis
1. Anna Lena Schaaf (Voerde) mit Fairytale 39; 37,8 (30,2/6,8/0,8)
2. Calvin Böckmann (Warendorf) mit The Phantom Of The Opera; 39,8 (31,8/0/8)
3. Libussa Lübbeke (Wingst) mit Caramia 34; 46,9 (32,1/5,6/9,2)
CCI5*-L
1. Laura Collett (GBR) mit London 52; 20,3 (20,3/0/0)
2. Kitty King (GBR) mit Vendredi Biats; 27,2 (26,8/0/0,4)
3. Yasmin Ingham (GBR) mit Rehy DJ; 27,9 (27,5/0/0,4)

10. Jérome Robiné (Warendorf) mit Black Ice; 44,1 (30,1/4/10)

Weitere Informationen unter www.luhmuehlen.de

Internationales Jugend-Spring- und Dressurturnier “Future Champions” vom 13. bis 18. Juni in Hagen a.TW.
Nationenpreis Children
1. Irland; 0 Punkte
2. Niederlande; 5
3. Deutschland (Jolie Marie Kühner (Hadorf) mit Dialo, Maximiliane Fimpel (Unterhorgen) mit Cartagena, Luise Konle (Küps) mit Dressed For Success, Colin Sorg (Fronhofen) mit Casillas 11).
Großer Preis Children
1. Mathilda Hansson (SWE) mit Hello HX; 0/0/33,14
2. Jolie Marie Kühner (Hadorf) mit Queen Lathifa K; 0/0/33,15
3. Harry Rush (IRL) mit Tabby; 0/0/37,01
Nationenpreis Pony
1. Irland; 0
2. Schweden; 8
2. Niederlande; 8
4. Deutschland (Antonia Häsler (Chemnitz) mit Clarissa NRW, Franca Clementine Kröly (Isernhagen) mit Karim Van Orchid S, Hanna Bräuer (Wilnsdorf) mit Miss Mc Fly D NRW, Leonie Assmann (Sigmarszell) mit Hankifax H); 20
Großer Preis Pony
1. Lily Tunney (IRL) mit Fireman; 0/0/38,17
2. Kian Dore (IRL) mit Sparkling Lackaghmore Joey; 0/0/38,43
3. Veera Salminen (FIN) mit Nero van de Bucxtale; 0/0/41,87

11. Carlotta Merschformann (Rosendahl) mit Black Pearl Sh NRW; 4/80,42
Nationenpreis Junioren
1. Irland; 8
2. Deutschland (Tony Stormanns (Eschweiler) mit Cinnamo, Fabio Thielen (Losheim) mt Stakaya, Max Merschformann (Laer) mit Dorotheental’s Classica; Naomi Himmelreich (Niederbrechen) mit Vino V’T Kosterhof Z); 12
2. Niederlande; 12
Großer Preis Junioren
1. Finn Boerekamp (NED) mit Mimosa; 0/0/40,14
2. Tjade Carstensen (Sollwitt) mit Capricioso VA; 0/0/40,45
3. Thore Stieper (Hohenaspe) mit Cool Cat 12; 0/0/43,62
Nationenpreis Junge Reiter
1. Deutschland (Johanna Beckmann (Löningen) mit Cheenook 8, Marie Flick (Hagen) mit Ciro 7, Mick Haunhorst (Hagen a.T.W.) mit Cirano 6, Lea-Sophia Gut (Biberach an der Riß) mit Canturia 2); 14
2. Belgien; 15
3. Irland; 28
Großer Preis Junge Reiter
1. Ansgar Holtgers Jr (USA) mit Chanyon 0/75,67
2. Heny Munsberg (Osnabrück) mit Nola Van St Maarten; 4/74,39
3 Johanna Beckmann (Löningen) mit Emelie van de Mirania Stam; 4/75,47
Nationenpreis Dressur Children
1. Deutschland (Madlin Tillmann (Grevenbroich) mit Lebensfreude, Lilly Marie Heins (Sandborstel) mit Skyline, Vivianne Mercker (München) mit Djamalla); 153,950 Prozent
2. Frankreich 142,900
3. Tschechien; 141,725
CDIOCh Individual
1. Lilly Marie Heins (Sandborstel) mit Skyline; 83,338
2. Vivianne Mercker (Münsten) mit Djamalla; 75,375
3. Orsolya Anna Czérna (HUN) mit Felix; 75,158
Nationenpreis Dressur Pony
1. Deutschland (Hubertus Stallmeister (Hamburg) mit Adriano B, Lilly Marie Collin (Düsseldorf) mit Cosmo Callidus NRW, Mia Allegra Lohe (Düsseldorf) mit Tovdals Golden Future Imperial); 220,286
2. Denemark; 207,524
3. Niederlande; 206,715
CDIOP Individual
1. Lilly Marie Collin (Düsseldorf) mit Cosmo Callidus NRW; 77,207
2. Mia Allegra Lohe (Düsseldorf) mit Tovdals Golden Future Imperial; 76,261
3. Hubertus Stallmeister (Hamburg) mit Adriano B; 74,865
CDIOP Kür
1. Lilly Marie Collin (Düsseldorf) mit Cosmo Callidus NRW; 79,584
2. Mia Allegra Lohe (Düsseldorf) mit Tovdals Golden Future Imperial; 75,392
3. Anna Munkebo (DEN) mit Lyngdal’s Mira Puella; 74,025
Nationenpreis Dressur Junioren
1. Deutschland (Lana-Pinou Baumgürtel (Nottuln) mit Zinq Founder FH, Rose Oatley (Lütjensee) mit Sommernacht 7, Allegra Schmitz-Morkramer (Hamburg) mit Libertad); 146.768
2. Dänemark; 144.091
3. Belgien; 138.788
CDIOJ Individual
1. Rose Oatley (Lütjensee) mit Sommernacht 7; 75,784
2. Allegra Schmitz-Morkramer (Hamburg) mit Libertad; 74,755
3. Sophia Boje Oberl Jorgensen (DEN) mit Askari Pilekaer; 71,274
CDIOJ Kür
1. Sophia Boje Oberl Jorgensen (DEN) mit Askari Pilekaer; 75,825
2. Clara Collard (BEL) mit Escape; 73,100
3. Johanne Kofod Jensen (DEN) mit 71,300
Nationenpreis Dressur Junge Reiter
1. Deutschland (Lucie-Anouk Baumgürtel (Nottuln) mit Zinq Ferati FH, Anna Middelberg (Glandorf) mit Blickfang HC; Jana Lang (Schmidgaden) mit Baron); 146.029
2. Dänemark; 145.049
3. USA; 138.873
CDIOY Individual
1. Jana Lang (Schmidgaden) mit Baron; 76,079
2. Frederikke Gram Jacobsen (DEN) mit Ryvangs Zafina; 73,480
3. Sophia Ludvigsen (DEN) mit Blue Hors Elliott; 73,088
CDIOY Kür
1. Jana Lang () mit Baron; 83,500
2. Christian Simonson (USA) mit Son Of A Lady; 79,167
3. Sophia Ludvigsen (DEN) mit Blue Hors Elliott; 78,850
CDICh Team Test
1. Marie Bernhard (Iggingen) mit For Rock G.; 77,100
2. Marlene Zahnleiter (Lautertal) mit Grey‘s Highlight; 76,375
3. Malina Schneider (SUI) mit Darjeeling; 74,250
CDICh Individual
1. Marie Bernhard (Iggingen) mit For Rock G; 79,773
2. Therese Billig (Taucha) mit Faro Shen; 77,908
3. Victoria Winkmann (Kerken) mit Black Or White; 73,320
CDIP Team Test
1. Julie Sofie Schmitz-Heinen (Wermelskirchen) mit Carleo GO; 73,286
2. Julie Sofie Schmitz Heinen mit Chilliy Moring; 73,238
3. Lotta Beckmanns (Holzkirchen) mit Grenzhoehes Dragon Kiss; 73,095
CDIP Individual
1. Julie Sofie Schmitz-Heinen mit Carleo GO; 74,640
2. Julie Sofie Schmitz Heinen mit Chilliy Moring; 74,189
3. Laura Marie Martin (Wiesbaden) mit DSP de Long; 72,883
CDIP Kür
1. Julie Sofie Schmitz Heinen mit Chilliy Moring; 78,392
2. Maria Teresa Pohl (Marburg) mit Der Kleine Sunnyboy WE; 75,692
3. Madlin Tillmann (Grevenbroich) mit Mister Prime Time; 74,975
CDIJ Team Test
1. Marie Teresa Pohl (Marburg) mit Lennox U.S.; 73,838
2. Annabelle Rehn (DEN) mit Vestervangs Garson; 70,454
3. Marlin Kampp (Künzelsau) mit Inlana V; 70,454
CDIJ Individual
1. Annabelle Rehn (DEN) mit Vestervangs Garson; 73,285
2. Josephine Ruppert (Wielenbach) mit Bella Dponna 149; 71,814
3. Allegra Schmitz- Morkramer (Hamburg) mit DSP Lifestyle; 71,617
CDIJ Kür
1. Annabelle Rehn (DEN) mit Vestervangs Garson; 76,534
2. Allegra Schmitz- Morkramer (Hamburg) mit DSP Lifestyle; 76,175
3. Josephine Ruppert (Wielenbach) mit Bella Dponna 149; 74,033
CDIY Team Test
1. Valentina Pistner (Bad Homburg) mit Flamboyant Old; 73,775
2. Lucie-Anouk Baumgürtel (Nottuln) mit Zinq Farlana FH; 72,010
3. Anna Derlien (Pattensen) mit Holly Golightly 20; 71,961
CDIY Individual
1. Anna Derlien (Pattensen) mit Holly Golightly 20; 72,402
2. Valentina Pistner (Bad Homburg) mit Flamboyant Old; 72,108
3. Kristian Würtz Green (DEN) mit Bovbjergs Zhivago; 71,666
CDIY Kür
1. Caroline Locklair (Mohrkirch) mit Consus; 77,400
2. Valentina Pistner (Bad Homburg) mit Flamboyant Old; 76,917
3. Kristian Würtz Green (DEN) mit Bovbjergs Zhivago; 76,709

Weitere Informationen unter https://future-champions.de/

Internationales Offizielles Springturnier (CSIO5*) vom 15. bis 18. Juni in Sopot/POL
Nationenpreis
1. Belgien; 8 Punkte
2. Argentinien; 9
3. Deutschland (Jörne Sprehe (Fürth) mit Hot Easy, Stafan Engbers (Rosendahl), Andre Thieme (Plau am See) mit DSP Chakaria); 12
Großer Preis
1. Koen Vereecke (BEL) mit Lector vd Bisschop; 0/0/49,04
2. Gerrit Nieberg (Sendenhorst) mit Blue d’Aveline; 0/0/50,03
3. Mariano Ossa (ARG) mit Elton van het Exelhof Z; 0/3/57,96

Weitere Informationen unter: www.csio.sopot.pl

Internationales Springturnier (CSI5* – GCT/GCL/U25) vom 15. bis 18. Juni in Stockholm/SWE
Großer Preis U25
1. Bededikte Rie Truelsen (DEN) mit Cassina Z; 0/0/42,94
2. Laura Klein (FRA) mit Dysney du Soutrait; 0/0/45,45
3. Nano Healy (IRL) mit Oak Grove’s Clown FRH; 0/0/46,95

19. Mia Charlotte Becker (Sendenhorst) mit Lasse K; 12/70/72
Großer Preis
1. Henrik von Eckermann (SWE) mit King Edward 0/0/46,17
2. Shane Breen (IRL) mit Haya 0/0/46,23
3. Marcus Ehning (Borken) mit Stargold; 0/0/46,33

Weitere Informationen unter: www.gcglobalchampions.com

Internationales Springturnier (CSI4*) vom 15. bis 18. Juni in Opglabbeek/BEL
Großer Preis
1. Titouan Schumacher (FRA) mit Carera des Brimbelles; 0/0/38,30
2. Sanne Thijssen (NED) mit Con Quidam RB; 0/0/38,33
3. Michael Cistofoletti (ITA) mit Evererest D.R; 0/0/40,16

15. Michael Jung (Horb) mit Fischers Duopower; 3/82,03

Weitere Informationen unter: www.sentowerpark.com

Internationales Springturnier (CSI3*) vom 14. bis 18. Juni in Lichtenvoorde/NED
Großer Preis
1. Johannes Ehning (Stadtlohn) mit Classic Donna; 0/0/32,70
2. Giampiero Garofalo (ITA) mit Gaspahr; 0/0/32,77
3. Janne Friederike Meyer-Zimmermann (Pinneberg) mit Cornela; 0/0/32,97

Weitere Informationen unter: www.outdoorgelderland.nl

Internationales Weltcup-Dressurturnier (CDI-W/3*/U25) vom 16. bis 18. Juni in Samorin/SVK
CDI-W Grand Prix
1. Justina Vanagaite (LTU) mit Nabab; 69,739 Prozent
2. Michael Bugan (SVK) mit For President AWO; 68,522
3. Katharina Haas (AUT) mit Let It Be NRW; 67,261

7. Sabine Rüben (Würselen) mit DSP Marc Cain; 60,435
CDI-W Grand Prix Kür
1. Justina Vanagaite (LTU) mit Nabab; 75,765
2. Katharina Haas (AUT) mit Let It Be NRW; 72,065
2. Michael Bugan (SVK) mit For President AWO; 70,855

7. Sabine Rüben (Würselen) mit DSP Marc Cain; 60,435
CDI2* Grand Prix
1. Aniko Komjathy-Losonczy (HUN) mit Dior S; 68,413
2. Diana Porsche (AUT) mit Douglas; 68,413
3. Nikolett Szalai (HUN) mit 67,935

8. Sabine Rüben (Würselen) mit De Niro Gold; 65,239
CDI3* Grand Prix Special
1. Diana Porsche (AUT) mit Douglas; 71,447
2. Katharina Haas (AUT) mit DamonÄs Dejaron; 67,894
3. Sabine Rüben (Würselen) mit De Niro Gold; 67,511
CDIU25 Grand Prix
1. Beatrice Arturi (ITA) mit Destiny OLD; 70,898
2. Enya Müller (Holzkirchen) mit Fats Domino 13; 66,949
CDIU25 Grand Prix Kür
1 Enya Müller (Holzkirchen) mit Fats Domino 13; 68,125
2. Beatrice Arturi (ITA) mit Destiny OLD; 65,208

Weitere Informationen unter: www.ridersanddreams.sk

Internationales Dressurturnier (CDI3*/J) vom 15. bis 18. Juni in Achleiten/AUT
Grand Prix
1. Victoria Max-Theurer (AUT) mit Birkhof’s Topas FBW; 73,609 Prozent
2. Lisa Wernitzning (AUT) mit Quintus; 71,435
3. Dorothee Schneider (Framersheim) mit Dayman 4; 70,870
Grand Prix Special
1. Victoria Max-Theurer (AUT) mit Birkhof’s Topas FBW; 74,498
2. Dorothee Schneider (Framersheim) mit Dayman 4; 72,277
3. Lisa Wernitzning (AUT) mit Quintus; 71,660
Grand Prix
1. Victoria Max-Theurer (AUT) mit Abegglen FH NRW; 75,804
2. Laura Strobel (Cappeln) mit Valparaiso 2; 70,261
3. Delia Eggenberger (SUI) mit Fairtrade; 69,043
CDI3* Kür
1. Victoria Max-Theurer (AUT) mit Abegglen FH NRW; 81,735
2. Laura Strobel (Cappeln) mit Valparaiso 2; 77,650
3. Delia Eggenberger (SUI) mit Fairtrade; 75,200
CDIJ Team Test
1. Florentina Jöbstl (AUT) mit Bodyguard 49; 73,485
2. Florentina Jöbstl (AUT) mit Floortje; 72,152
3. Lilla Felvinczi (HUN) mit Bonjour Majlund; 70,545

7. Angelina Kauf (Speyer) mit Dynamic Pleasure; 66,394
CDIJ Individual
1. Florentina Jöbstl (AUT) mit Floortje 49; 73,118
2. Fanny Jöbstl (AUT) mit Simsalabim OLD; 70,941
3. Katharina Zajic (AUT) mit Fidelio; 68,735

5. Angelina Kauf (Speyer) mit Dynamic Pleasure; 66,394

Weitere Informationen unter: www.achleiten.at

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI3*-S/2*-L/2*-S) vom 15. bis 18. Juni in Kaposvár/HUN
CCI2*-S:
1. Miloslav Prihoda jr (CZE) mit Obora’s Guitar Gangster; 31,6 (Dressur 31,6/Gelände 0/Springen 0)
2. Rebecca Chaippero (ITA) mit Kassiopea Preziosa; 33,6 (28,8/4,8/0)
3. Amelie Reisacher (Memmingen) mit Tissot; 34,2 (26,6/3,6/0)
CCI3*-S:
1. Kata Grósz (HUN) mit Kantharos BP; 41,8 (34,2/3,6/4)
2. Harals Herzgsell (AUT) mit Supreme 14; 44,6 (29,4/11,2/4)
3. Robert Mandl (AUT) mit Lady Noir; 46,8 (26,8/16/4)

5. Amelie Reisacher (Memmingen) mit Quintus 155;48,5 (27,7/8,8/0)