26.09.2022

Einschränkung der genetischen Vielfalt

[extern link=”https://www.propferd.at/main.asp?VID=1&kat1=87&kat2=644&NID=7101″ quelle=”propferd.at” /]
USA. Genetische Vielfalt in Gefahr: Deck-Begrenzung für Vollbluthengste in den USA geplant.
Der amerikanische Jockey Club plant, ab dem Jahr 2021 eine Begrenzung der Decksprünge für Vollbluthengste in den USA einzuführen. Demnach soll kein Hengst künftig mehr als 140 Stuten pro Jahr decken dürfen – um die genetische Vielfalt nicht zu gefährden.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes