Wellington: Cian O’Connor und Clenur feier Sieg beim Debüt

Beim Winter Equestrian Festival in Wellington, USA bringt der Ire Cian O’Connor seinen vor wenigen Wochen von Marco Kutscher erworbenen Neuzugang Clenur an den Start. Beim Turnier-Debut zeigte das Paar, das die Abstimmung zwischen Pferd und Reiter bereits bestens funktioniert – das Duo konnte einen Sieg in einer Springprüfung ber 1,45m feiern. Das Paar setzte sich gegen 21 Konkurrenz-Paare durch. Für den Einzel- und Mannschafts-Goldmedaillengewinner bei den letzten Longines-Europameisterschaften in Göteborg und den elfjährigen Wallach war dies der erste gemeinsame Turnierauftritt.

Alle Ergebnisse gibt es hier.

 

Quelle: Grandprix Replay