Schweizer Springreiter Paul Estermann startet nicht in Göteborg

Nach einem Verdacht des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz wird der Schweizer Paul Estermann nicht bei der EM in Göteborg starten. Trotz Unschuldsvermutung möchte er seine Mannschaft nicht belasten und wir auch nicht bei den Nationenpreisen an den Start gehen. Die Untersuchungen zu dem Fall laufen noch.
Seinen Platz im Team bekommt Janika Sprunger mit Aris CMS. Die aktuelle Aufstellung sieht demnach so aus:

Romain Duguet (Muri b. Bern) mit Twentytwo des Biches
Martin Fuchs (Wängi TG) mit Clooney III
Steve Guerdat (Elgg ZH) mit Bianca oder Hannah III
Janika Sprunger (Hamont Achel, BEL) mit Aris CMS
Nadja Peter Steiner (Jona SG) mit Saura de Fondcombe