Harrie Smolders feiert weiteren Sieg in Basel

Beim Hauptspringen des Samstags in Basel setzte sich der Niederländer Harrie Smolders an die Spitze der Konkurrenz. Er siegte im Sattel von Capital Colnardo und verwies mit einer blendend guten Zeit von 39,03 Sekunden die Schweizer Amazone Janika Sprunger auf Platz zwei (41,28). Unter den sechs Teilnehmern beim Stechen der Springprüfung mit dem Namen Prize of the Grand Hotel Les Trois Rois waren mit Marcus Ehning und Felix Haßmann auch zwei deutsche Reiter. Marcus Ehning belegte mit Pret a Tout nach einem Abwurf Platz vier (37,38), Felix Haßmann kassierte ebenfalls einen Fehler und rangierte mit Cayenne am Ende auf Platz sechs (38,34).

Hier geht es zu den Ergebnissen