Verdades ist Grand Prix-Pferd des Jahres

Lexington (Kentucky): Verdades, das Top-Pferd der US-Amerikanerin Laura Graves, wurde als Adequan/U.S. Dressage Federation Grand Prix Pferd des Jahres 2017 ausgezeichnet.

Der 15-jährige KWPN-Wallach erreichte in diesem Jahr einen Mittelwert von 79,940%. Das Paar kam zweimal über 80% im Grand Prix, sie waren Reservesieger beim World Cup und haben das US-Team zum Sieg im Nationenpreis in Rotterdam (NED) im Juni geführt. Außerdem holten sie die Silbermedaille beim CHIO Aachen im Juli.

Verdades bekommt eine personalisierte Erinnerungstafel und sein Name wird auf die Silbertrophäe graviert, die in der Roemer Foundation/USDF Hall of Fame im Kentucky Horse Park ausgestellt werden wird.