Österreische Dressurmannschaften 2018 – keine Mannschaft für die WEG

Die Österreichische Reiterliche Vereinigung (OEPS) hat am 31. Januar die Dressurmannschaften für das Jahr 2018 bekannt gegeben. Außerdem wurde bekannt, dass keine Mannschaft zu den Weltreiterspielen nach Tryon fahren wird.

Sollten sich Reiter aus Österreich gemäß FEI für die Teilnahme an den World Equestrian Games qualifizieren, werden diese entsprechend als Einzelreiter an den Start gehen. Die Grupper der Reiter, oder besser gesagt Reiterinnen, die dafür in Frage kommen, ist überschaubar: Zum A-Kader von Österreich gehört neben Victoria Max-Theurer mit Blind Date, Astrid Neumayer mit Rodriquez und dem gerade erworbenen Sir Simon, sowie Belinda Weinbauer mit Söhnlein Brilliant.

 

 

Squads for 2018

Grand Prix A-Squad

  • Victoria Max-Theurer – Blind Date
  • Astrid Neumayer – Rodriguez
  • Belinda Weinbauer – Söhnlein Brilliant MJ

Grand Prix B-Squad

  • Evelyn Haim-Swarovski – Dorina and Delilah Royal
  • Amanda Hartung – Dresscode Black
  • Victoria Max-Theurer – Della Cavalleria
  • Ulrike Prunthaller – Duccio and Quebec
  • Christian Schumach – Picardo
  • Jaqueline Toniutti – Sandrose
  • Renate Voglsang – Fratello

Grand Prix C-Squad

  • Pia Gabriel – Sterling G and Junimond
  • Timna Zach – Simply Red

Under 25 D-squad

  • Franziska Fries – Atomic
  • Katharina Haas – Saint Tropez
  •  Diana Porsche – Di Sandro
  • Karoline Valenta – Diego

Small Tour E-squad

  • Stepanie Dearing – Del Magico
  • Amanda Hartung – Fürst Flipper
  • Wolfgang Himsl – Dubrownik NRW
  • Kerstin Kronaus – Sir Stanislaus
  • Bettina Kendlbacher – Rubens Recaro
  • Ulrike Prunthaller – Quarz and Quantum
  • Stefanie Schermann – Don Life
  • Christian Schumach – Sinclair Jason
  • Katharina Stumpf – For my Love
  • Renate Voglsang – Sir Raphael
  • Juliane Weyland (Vogt) – Fullsister
  • Belinda Weinbauer – Ferrero Küsschen MJ
  • Anja Luise Wessely Trupp – Sparkling Fizz

Young Riders

  • Francz Sophie – Show Man M
  • Marlene Fuhs Marie Christine – Perfect Illusion
  • Lorenz Florentina-Gisi – Coco Procol Harum
  • Wurzinger Victoria – Dorian

Junior Riders

  • Ahorner Nicola – Robbespiere and Lezard
  • Grabenwöger Helene – Der Fuchs
  • Hohenwarter Daria  – Lehmann
  • Ochsenhofer Lilli – Sanibel
  • Pengg Chiara – Feliciano
  • Süss Lara – Donnerbube Junior
  • Wurzinger Victoria  – Bvlgari

Pony Riders

  • Gebhard Corinna – Antares
  • Messner Lilly – Heidewinde’s Wesley, Prometheus and Helios B
  • Stallmeister Pia – Der kleine Prinz

Children

  • no rider submitted

 

Quelle: Grandprix Replay/ Eurodressage

Kommentar hinterlassen

Please enter your comment!
Please enter your name here