Beltano zu Guenter Seidel in die USA

Der US-amerikanische Dressurreiter mit deutschen Wurzeln, Guenter Seidel, hat den 9-jährigen Hannoveraner Hengst Beltano (Belissimo M x Hohenstein) von Louise Leatherdale empfangen. Beltano wurde kürzlich von Jens Meyers Hengststation in Dorum (bei Cuxhaven) in die USA importiert, damit Guenter Seidel ihn zu einem internationalen Grand Prix Pferd weiterentwickeln kann.

Seidel wurde 1985 in Deutschland geboren und emigrierte 1985 in die USA. Mit Beltano hat er ein weiteres starkes Pferd neben Egbert Kraaks und seinem eigenen 11-jährigen Holländisches Warmblut Crush on You (von Prestige x Kannan) im Beritt.

Quelle: eurodressage.com

Kommentar hinterlassen

Please enter your comment!
Please enter your name here