01.12.2022
Logo London International Horse Show

AUSGABE 2022 DER LONDON INTERNATIONAL HORSE SHOW RIDING ACADEMY, VERANSTALTET VON HOLLYWOOD-STUNT-SCHAUSPIELERN

In der neuesten Ausgabe der „London International Horse Show Riding Academy“ verbrachten Mitglieder des Ebony Horse Club einen Tag im Haus von The Devil’s Horsemen – eine der aufregenden Shows der Show für 2022.

Die Riding Academy, die sich nun im dritten Jahr befindet, ist ein von der London International Horse Show entwickeltes Unternehmen mit der langfristigen Mission, junge Menschen über die Bandbreite der Karrieremöglichkeiten zu informieren, die ihnen im Pferdesportsektor offen stehen, und ihnen praktische Erfahrungen zur Gestaltung zu vermitteln ihre Talente.

Die gestrige Veranstaltung war ein besonderes Highlight für die Riding Academy, als 10 Teenager von der Wohltätigkeitsorganisation der Show 2022, dem Ebony Horse Club, dem Hof ​​von The Devil’s Horsemen – dem weltweit führenden Anbieter von Stuntpferden – einen einmaligen Besuch abstatteten Fahrer, Ausrüstung und Kutschen für die Filmindustrie – veranstaltet vom Geschwisterteam Dan und Camilla Naprous.

Die Teilnehmer im Alter von 14 bis 19 Jahren begannen den Tag mit einer Führung durch den Hof, die Werkstätten und die Kutschengeschäfte, erhielten einen Überblick über die große Anzahl von pferdebezogenen Rollen, die in der Filmindustrie verfügbar sind, und trafen einige der Pferde auf dem Hof die in Produktionen wie Wonder Woman und Game of Thrones mitgespielt haben. Es folgte eine elektrisierende Trickreit-Demonstration des Teams von The Devil’s Horsemen unter der Leitung von Camilla Naprous, während sie für ihre bevorstehende Show auf der London International Horse Show übten.

Die Teilnehmer hatten dann die Gelegenheit, unter den fachkundigen Augen der Naprous-Geschwister und ihres Stuntriding-Teams grundlegende Stunts sowohl auf einem Fasspferd als auch auf einem echten Pferd zu lernen. Sie beherrschten das richtige Aufspringen, machten sich mit den Stuntsätteln vertraut und probierten einige Grundbewegungen aus, die beim Anhalten ausgeführt wurden. Anschließend bot ihnen der hochrangige britische Kutschenfahrer Dan eine Einführung in das Kutschenfahren und eine Fahrt in seiner Kutsche, während er sein Team dieses Jahr auf den FEI Driving World Cup™ bei der London International Horse Show vorbereitete.

Den ganzen Tag über hatten die Teilnehmer die Gelegenheit, mit Dan und Camilla zu sprechen und Karrierewege in der Reit- und Filmbranche zu besprechen – sei es als Reiter, Pferdepfleger, Stuntfahrer, Hufschmied, Ausrüstungs- und Geschirrhersteller oder Requisitenhersteller Erfahren Sie mehr über einen der FEI World Cup™-Qualifikationswettbewerbe, die diesen Dezember in ihrer Heimatstadt London stattfinden werden.

Horsemaster Camilla Naprous (Bild unten rechts) sagte: „Es war großartig, an der heutigen Veranstaltung beteiligt zu sein. Wir haben den Kindern Trickreiten und Kutschenfahren gezeigt und ihnen einen anderen Einblick in die Pferdebranche geboten. Es ist großartig, mit der London International Horse Show Riding Academy zusammengearbeitet zu haben, um den Mitgliedern des Ebony Horse Club die Möglichkeit zu geben, zu sehen, was wir hier bei The Devil’s Horsemen tun. Die Kinder waren so begeistert, und ich hoffe, dass wir sie dazu inspiriert haben, über eine Karriere in unserer Branche nachzudenken.

Theo, ein Mitglied des Ebony Horse Club, sagte: „Ich habe es geliebt, auch dieses Jahr wieder Teil der London International Horse Show Riding Academy zu sein. Es war erstaunlich, Zeit mit Dan und Camilla auf dem Hof ​​von The Devil’s Horsemen zu verbringen und all ihre Pferde und Ausrüstung zu sehen. Mein Lieblingsteil des Tages war das Trickreiten, und ich denke, dass ich jetzt wirklich versuchen möchte, mehr Erfahrung in diesem Bereich der Pferdeindustrie zu sammeln. Ich freue mich sehr darauf, The Devil’s Horsemen dieses Weihnachten bei der Show auftreten zu sehen!“

The Devil’s Horsemen werden ihre sensationellen Tricks und Stunts im Dezember im ExCeL London als einer der Acts bei der London International Horse Show präsentieren. Die Vorführung, die 10 Pferde und neun Stuntfahrer umfassen wird, wird rasant sein und Vorführungen von Vorführungen beinhalten, die in den vielen Hollywood-Filmen aufgeführt wurden, an denen sie beteiligt waren.

Ausstellungsleiter Simon Brooks-Ward sagte: „Die London International Horse Show Riding Academy ist nach wie vor ein wichtiger Bestandteil unseres Community-Outreach-Programms. Eines der Ziele der Show ist es, die Möglichkeiten und den Zugang zum Sport zu verbessern, und es ist großartig, mit The Ebony Horse Club, unserer offiziellen Wohltätigkeitsorganisation in diesem Jahr, zusammen mit The Devil’s Horsemen zusammenarbeiten zu können, um den Zugang innerhalb des Sektors weiter zu erweitern und verschiedene Möglichkeiten außerhalb der traditionellen Sphären des Reitsports aufzuzeigen.“

Weitere Informationen, einschließlich zum Kauf von Tickets für The Devil’s Horsemen bei der London International Horse Show vom 15. bis 19. Dezember 2022, finden Sie unter www.londonhorseshow.com.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes