LOGO MAGDEBURGER RENN-VEREIN

Den Aufgalopp gibt es bereits am 22. April 2023. Im ersten Rennen der Saison in Magdeburg laufen 3-jährige Pferde, die vorher noch nie ein Rennen bestritten haben. Das macht es nicht nur für die Wettenden besonders spannend. Insgesamt werden aktuell in sieben Rennen 45.900 Euro an Preisgeldern am ersten Renntag im Magdeburger Herrenkrug ausgeschüttet.

Hier dürfen sich Galoppsportfreunde und auch Familien über einen besonderen Renntag freuen. Neben spannenden Rennen bei hoffentlich schönem Wetter werden auch wieder viele Überraschungen für kleine und große Pferdesportfans geboten.

Außerdem freuen wir uns auf die Ausrichtung des


Magdeburger Ponycup

In diesem Jahr warten tolle Ponyrennen auf vielen deutschen Galopprennbahnen in Deutschland. Und das tolle daran, jeder kann teilnehmen der Spaß am Galoppieren hat.

Einen dieser Termine gibt es am 22. April 2023 auf dem Geläuf des Magdeburger Herrenkrugs.

Wichtig:

Die Ponys müssen am Renntag ein Stockmaß von 130-150 cm aufweisen

Die Ponys müssen am Renntag min. 36. Lebensmonate alt sein

Die Reiter müssen am Renntag aus den Jahrgängen 2005 – 2015 kommen

Das Rennen geht über eine Distanz von ca. 600m (gerade Bahn)