Allgemein

Hans Kirchner feiert 70. Geburtstag

Wachtberg (fn-press). Am 14. Juni feiert der rheinische PM-Delegierte Hans Kirchner aus Wachtberg bei Bonn seinen 70. Geburtstag. Der Diplom-Designer… Artikel lesen

Martina Brueske
28.05.2020 1 min lesen
FN Logo

Wachtberg (fn-press). Am 14. Juni feiert der rheinische PM-Delegierte Hans Kirchner aus Wachtberg bei Bonn seinen 70. Geburtstag.

Der Diplom-Designer und pensionierte Lehrer entdeckte seine Liebe zu Pferden bereits in jungen Jahren auf einem Bauernhof im Ammerland. Ehemals bis Klasse L in Dressur und Springen erfolgreich, nahm er 1978 an den Deutschen Hochschulmeisterschaften teil und engagierte sich auch sonst ehrenamtlich für die Studentenreiterei. So gründete er 1977 die Wuppertaler Reitergruppe, war Mitbegründer des Akademischen Reitvereins Bergisches Land sowie Gründungs- und sieben Jahre lang Vorstandsmitglied im Deutschen Akademischen Reiterverband (DAR). 1994 wurde er vom DAR zum Ehrenmitglied ernannt. Parallel zu Beruf und Ehrenamt engagierte sich Kirchner auch in der Pressearbeit und verband beide Leidenschaften unter anderem in dem Buch „Reitende Studenten – Studierende Reiter“, das im FNverlag erschienen ist. 1990 erhielt der Vater zweier erwachsener Kinder die FN-Plakette für besondere Verdienste. Im selben Jahr folgte die Ehrennadel in Gold des Pferdesportverbands Rheinland. 2013 wählten die rheinischen Persönlichen Mitglieder, denen der Vollblut-Fan Hans Kirchner seit Jahren als Moderator von Zucht- und Sportveranstaltungen bekannt ist, zum Delegierten und Sprecher. Hb

Themen in diesem Artikel