Pferdreiter - Sitz auf!
Pferdreiter - Traumurlaub im Sattel

Aktuelles, Dressur

Zweites Late Entry Dressurturnier – Jungpferdeturnier am 1. März in der Niedersachsenhalle

Verden. Nach der erfolgreichen Erstauflage im vergangenen Jahr findet am 1. März 2020 das zweite Late Entry Dressurturnier in der… Artikel lesen

Martina Brueske
06.02.2020 1 min lesen
Logo Late Entry Verden 2020

Verden. Nach der erfolgreichen Erstauflage im vergangenen Jahr findet am 1. März 2020 das zweite Late Entry Dressurturnier in der Niedersachsenhalle statt. Gemeinsam mit dem Reitverein Aller-Weser übernimmt die pVerd-event GmbH die Organisation dieses Jungpferdetages.

Das Late Entry Turnier richtet sich an junge Dressurpferde im Alter von vier bis acht Jahren. Von einer Reitpferdeprüfung für Vierjährige bis zur Dressurpferdeprüfung der Klasse M präsentieren sich die Nachwuchstalente in Verden. Der Tag schließt mit einer Dressurprüfung der Klasse S* auf Trense für sieben- und achtjährige Pferde. Die Prüfungen sind offen für Stammmitglieder der Leistungsklassen 1 bis 4 aus Vereinen der Bundesrepublik Deutschland.

Die Ausschreibung ist in der Januar-Ausgabe des Reitsportmagazins und unter www.verden-turnier.de einzusehen.

Themen in diesem Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.