Zucht

Westfälischer Landesentscheid der Jungzüchter 2019

Alle Ergebnisse online Am 16. März 2019 fand im Westfälischen Pferdezentrum der alljährliche Landesentscheid der westfälischen Jungzüchter statt. In drei… Artikel lesen

Larissa Lienig
24.03.2019 2 min lesen
Siegermannschaft Kreis Borken. Foto: Agnes Erdmann

Alle Ergebnisse online

Am 16. März 2019 fand im Westfälischen Pferdezentrum der alljährliche Landesentscheid der westfälischen Jungzüchter statt. In drei Altersklassen stellten sich die Nachwuchszüchter den Richtern Ralf Johanshon (Vors. Westf. Pferdestammbuch), Dr. Wolfang Kluge, Barbara Münch, Gregor Bensmann und Christian Schulze Topphoff. Gewertet wird in den Teilbereichen Theorie, Mustern, Beurteilung und Freispringen.

In der Altersklasse III (9-13) Jahre dominierte die 12jährige Charlotte Lunke aus dem Kreisverband Borken. Die Vorjahressiegerin gewann mit insgesamt 328 Punkten, drei Punkte mehr als im vergangenen Jahr. Platz zwei ging an die Münsteranerin Sophie Kastner (2008) vor Hanne Küppers (2007/BOR). Auf die Ränge vier und fünf kamen Anna-Lena Kuhli (2006) aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein und dem einzigen männlichen Vertreter dieser Altersklasse, Heinrich Meckmann-Dorsel jun. (2009), aus Münster.

Die 14 bis 18-Jährigen werden in der Altersklasse I zusammengefasst. Hier stand Franziska Jürgens (2002) aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis ganz vorne. Malin Mensing (SO/2002) folgte ihr auf Platz zwei, gefolgt von Meike Reuter (WAF/2001), Luca Wiedermann (BO/2003) und Yoki Siller (MS/2003).

Die für den Kreis Coesfeld startende Charlotte Burbank (2000) gewann den Wettbewerb der Altersklasse I (19-25) vor der Warendorferin Henrike Erdmann (2000). Die Ränge drei bis fünf gingen an: Jaqueline Breimer (DO/1999), Dorina Lühn (MS/1999) und Katrin Lange (2000), ebenfalls aus Münster.

Der Sieg im Mannschaftswettbewerb ging mit 970,50 Punkten an den Kreisverband Borken vor Münster und Bochum.

Der Westfälische Landesentscheid der Jungzüchter ist auch gleichzeitig die Sichtung für den Bundesjungzüchterwettbewerb. Dieser findet vom 21. bis 23. Juni 2018 im bayrischen Haupt- und Landgestüt Schwaiganger statt. Dafür wünschen wir unseren westfälischen Teilnehmern eine gute Vorbereitungszeit und viel Glück und Erfolg beim Bundeswettbewerb.

Ergebnisse Altersklassen hier

Ergebnis Mannschaften hier

Pressemitteilung