Preisspitze bei „Handorf extra“ bringt 60.000 Euro

Insgesamt 22 Pferde kamen bei der Auktion „Handorf extra“ am vergangenen Wochenende unter den Hammer. Preisspitze der Westfälischen Sommerauktion war mit 60.000 Euro ein vierjähriger First Selection-Ehrenpreis-Sohn aus der Zucht von Reinhold Schürmann. Der Vierjährige mit dem Namen Favretto wird seine Box in einem Olympiastall beziehen. Der Durschnittspreis der verauktionierten Pferde lag bei 20.750 €.

Quelle: www.reiter-und-pferde.de

 

 

Kommentar hinterlassen

Please enter your comment!
Please enter your name here