Zucht

Neuzugang Benefit auf der Hengststation Böckmann

Bei der Hengststation Böckmann gibt es einen Neuzugang für die Zuchtsaison 2018. Der Oldenburger Benefit (v. Belantis x Sir Tender)… Artikel lesen

Larissa Lienig
08. 01 1 min lesen
Benefit ist 2018 auf der Hengststation Böckmann. Bildquelle: Facebook

Bei der Hengststation Böckmann gibt es einen Neuzugang für die Zuchtsaison 2018. Der Oldenburger Benefit (v. Belantis x Sir Tender) wurde auf Vechta zum Siegerhengst gekürt und mit 600.000 Euro in der Auktion zur Preisspitze.

Auf der Facebookseite der Station wurde der Hengst bereits freudig begrüßt:

„Dürfen wir vorstellen: Der neunte Neuzugang für unsere Station in der Saison 2018 heißt Benefit, stammt ab von Belantis – Sir Tender und darf sich Siegerhengst und Preisspitze zu Vechta nennen. Benefit wird die gesamte Saison über bei uns im Frischsamen verfügbar sein.“

Themen in diesem Artikel
Larissa Lienig

„Entspanne dich, lass das Steuer los. Trudele durch die Welt, sie ist so schön.“ - Kurt Tucholsky

Business