Zucht

Du wirst in 20 weitergeleitet oder gehe sofort zum Artikel.


Neun Hengste für Westfalen anerkannt bzw. nachgekört

Quelle: st-georg.de

Offen für alle Rassen war die Nachkörung und Hengstanerkennung des Westfälischen Pferdestammbuchs am 13. Dezember in Münster-Handorf. Dementsprechend war vom Shetlandpony bis zum Rheinisch-Deutschen Kaltblüter alles vertreten. Aus den Reihen der Warmblüter stellten sich neun Hengste der Körkommission.

Logo