Zucht

Qualifikationstermin am 25.6./18.00 Uhr im Westfälischen Pferdezentrum Vom 13.-14. Juli 2019 wird in Lienen das Deutsche Fohlenchampionat bereits zum 19…. Artikel lesen

Marike Weber
31.05.2019 1 min lesen
LOGO Westfälisches Pferdestammbuch

Qualifikationstermin am 25.6./18.00 Uhr im Westfälischen Pferdezentrum

Vom 13.-14. Juli 2019 wird in Lienen das Deutsche Fohlenchampionat bereits zum 19. Mal veranstaltet und hat sich als feste Größe unter den Topevents in der Pferdezucht etabliert. Initiator und Hauptsponsor des Deutschen Fohlenchampionates ist die LVM Versicherung, die durch ihr Engagement die deutsche Pferdezucht fördert.

Das Konzept basiert auf Qualifikationen, die in ganz Deutschland stattfinden. Am Dienstag, den 25. Juni 2019 findet im Westfälischen Pferdezentrum in Münster-Handorf ein Qualifikationstermin zum Fohlenchampionat statt. Ab 18.00 Uhr haben Züchter von Spring- und Dressurpferden sowie von Reitponys die Gelegenheit, eines der begehrten „Tickets“ für das Finale in Lienen zu lösen.

Die jeweils 25 % am besten bewerteten Reitpferde- und Reitponyfohlen qualifizieren sich für das Finale in Lienen.

Außerdem besteht die Möglichkeit, alle teilnehmenden Fohlen, bei Vorlage der westfälischen Fohlenmeldung, direkt vor Ort registrieren zu lassen.

Ansprechpartnerin:
Westfälisches Pferdestammbuch e.V.
Sophia Rösmann
Sudmühlenstr. 33, 48157 Münster
Tel.: 0251-32809-12, Fax: 0251-32809-24, Mail: roesmann@westfalenpferde.de

Weitere Informationen: www.deutsches-fohlenchampionat.de

Bitte beachten Sie, dass das Nennen zu den Sichtungsterminen zum Deutschen Fohlenchampionat 2019 ausschließlich über den jeweiligen Veranstalter und nur mit dem offiziellen Nennformular möglich ist.

Anmeldungen über den Verband werden nicht entgegen genommen!

Hier kommen Sie zum Formular.

 

(Quelle: Westfälisches Pferdestammbuch)

Marike Weber

„Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“ (Albert Einstein)