Zucht

Landgestüt Zweibrücken erhält Förderung

Der Bezirksverband Pfalz stimmte einer jährlichen Überweisung in Höhe von 80 000 Euro für das Zweibrücker Landgestüt zu. Dafür erhält… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
19.12.2017 1 min lesen

Der Bezirksverband Pfalz stimmte einer jährlichen Überweisung in Höhe von 80 000 Euro für das Zweibrücker Landgestüt zu. Dafür erhält der Bezirksverband Mitsprache in der Gestütsstiftung, weitere Details wird man in den nächsten Monaten aushandeln. Das Geld wird ausschließlich in die Stiftung des Landgestüts fließen, die für die Liegenschaften zuständig ist. Bezirkstagsvorsitzender Theo Wieder verhandelt vor der Überweisung aus welche Positionen Bezirksverbands-Vertreter zukünftig besetzen.

Quelle: Antenne Pirmasens