KWPN-Hengst Impala zieht in die USA

von Laura Starck
08. Juni 2018
08.06.2018
ca. 1 Minuten

Der fünfjährige KWPN-Hengst Impala (Zambesi x Cardento) hat den Besitzer gewechselt und wird in Zukunft in den USA seine Box beziehen. Der Zambesi-Sohn, der im vergangenen Jahr in den Hengstwettbewerben glänzte, wurde von Kelley Farmer von der Lane Change Farm in Lexington gekauft.

Quelle: www.horses.nl

Weitere Artikel

Jaqueline Weidlich - 
18. September 2018
ca. 1 Minuten
Marike Weber - 
18. September 2018
ca. 1 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
18. September 2018
ca. 1 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
18. September 2018
ca. 1 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
18. September 2018
ca. 3 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
18. September 2018
ca. 7 Minuten
Larissa Lienig - 
17. September 2018
ca. 3 Minuten