Kick-Off für die Decksaison: Große Trakehner Hengstschau in Münster-Handorf

von Jaqueline
16. Januar 2018
16.01.2018
ca. 1 Minuten

Das erste Highlight im Trakehner Züchterjahr steht bevor! Am Samstag, den 10. Februar 2018 geben sich wertvolle Trakehner Hengste aus dem gesamten Bundesgebiet und den angrenzenden Nachbarländern die Ehre: Fast 40 aktuelle Trakehner Vererber – vom frisch gekörten Dreijährigen bis zum internationalen Grand Prix-Helden – haben ihren Auftritt bei der 20. Trakehner Hengstschau angekündigt. In alphabetischer Reihenfolge sind folgende Hengste genannt:

ADORATOR, Asagao xx , ASSISTENT, BANDERAS, BERLUSCONI, BOURANI , DEZEMBER, DONAUABEND, DÜRRENMATT, FIRST SIGHT, HELIUM, HERAKLES, HERZOG VON NASSAU, HIGH MOTION, HIRTENTANZ, HIS MOMENT, HOPKINS, IVANHOE, KACYRO, KAISER WILHELM, KAROLINGER I, KENTUCKY, LEBENSTRAUM, MONDRIAN, MÜNCHHAUSEN, Nathan de la Tour AA, RHENIUM, SCAGLIETTI, SCHWARZGOLD, SINGOLO, SIR PICASSO, SPEEDWAY, TECUMSEH, UNDER AND OVER, UNICATO, UNITED AFFAIR , ZAUBERREIGEN.

Zur Trakehner Frühjahrskörung, die der Hengstschau vorgeschaltet ist und am 10. Februar um 9.00 Uhr beginnt, werden ca. sechs Hengste erwartet. Veranstalter der 20. Hengstschau ist der Zuchtbezirk Westfalen, Beginn ist um 13 Uhr. Veranstaltungsort ist das Westfälische Pferdezentrum, Sudmühlenstr. 33 in 48157 Münster-Handorf.

Karten sind im Vorverkauf erhältlich (bis 31. Januar). Eintritt: 10 Euro bei freier Platzwahl bzw. 15 Euro für reservierte Plätze. Bestellungen unter 02364-969460, pothen@reitanlage-hohe-mark.de oder online über http://www.trakehner-shop.de. Karten sind zudem an der Tageskasse vor Ort erhältlich.

Weitere Informationen: www.trakehner-verband.de.

 

Pressemitteilung

Weitere Artikel

Jaqueline - 
10. Dezember 2018
ca. 2 Minuten
Jaqueline - 
09. Dezember 2018
ca. 1 Minuten
Jaqueline - 
07. Dezember 2018
ca. 1 Minuten